The Long Dark für die Nintendo Switch verfügbar

Während der gestrigen Nintendo Direct Mini: Partner Showcase wurde in einem Nebensatz mal eben The Long Dark veröffentlicht. Der Titel ist ab sofort im Nintendo eShop verfügbar.

In The Long Dark müsst ihr die Welt nach einer geomagnetischen Katastrophe erkunden und versuchen, so lange wie möglich zu überleben.

Schaut euch hier den Ankündigungstrailer an:

Das Spiel besteht aus einem düsteren Story-Modus, welcher euch mit einer packenden Narrative versorgen wird. Für alle, die lieber die volle Packung Nervenkitzel mögen und sich mit Survival-Games auskennen, gibt es den Survival-Modus. Das Ziel ist, wer hätte es gedacht, zu überleben. Schafft ihr das nicht, fangt ihr von vorne an.

Hier ist eine kurze offizielle Beschreibung des Entwicklers Hinterland:

Grelle Lichter flackern über den Himmel. Der Wind tobt außerhalb der dünnen Wände eurer Holzhütte. Ein Wolf heult in der Ferne. Ihr schaut euch die mageren Reste eurer Verpflegung an und wünscht euch zurück in eine Zeit, als der Strom noch funktionierte. Wie viel länger haltet ihr aus?

Willkommen bei The Long Dark, der innovativen Exploration-Survival-Game-Erfahrung, welche vom WIRED-Magazin als „die Spitze eines ganzen Genres“ bezeichnet wird.

Der Titel kostet mit knapp 35 € zwar mehr als so manch andere Spiele, doch die Reviews bei Steam scheinen ihm Recht zu geben.

Werdet ihr euch in die lange Dunkelheit begeben?

Quelle: NintendoLife

Über Roger Hogh 509 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*