The Last Campfire erscheint heute im Nintendo eShop

Das Bild zeigt das Logo von "The Last Campfire".
Quelle: Nintendo.de

Angekündigt bereits Ende März durch das britische Entwickler-Team Hello Games ist The Last Campfire ab heute, dem 27. August 2020, auf der Nintendo Switch verfügbar. In dem Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Amber, dem letzten Feuer auf der Welt. Unsere Aufgabe ist es, durch die dunkle Welt zu reisen und die Hoffnung der Welt zu entfachen.

AUF EINER REISE

Reise tiefer ins Land jenseits des dunklen Waldes und überwinde die vor dir liegenden Widrigkeiten.

ENTDECKE EINE WELT

Entdecke eine wunderschöne Wildnis mit verirrten Seelen, sonderbaren Kreaturen und mysteriösen Ruinen.

ENTFACHE DAS LETZTE LAGERFEUER

Finde Hoffnung und trage sie bei dir auf deiner Reise, um das letzte Lagerfeuer zu entfachen.

VON EINEM KLEINEN STUDIO

Eine einzigartige Geschichte von Hello Games und den kreativen Köpfen hinter LostWinds.

Informationen zu The Last Campfire (Quelle: Nintendo.de)
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Last Campfire".
Quelle: Nintendo.de

Wollt ihr euch The Last Campfire herunterladen, geht das über den Nintendo eShop. Auf einen physischen Release gibt es bislang keine Hinweise. Preislich ordnet es sich mit 14,99 € im mittleren Bereich an.

Freut ihr euch darauf, endlich „The Last Campfire“ spielen zu können? Was erhofft ihr euch von der Reise durch die dunkle Welt? Lasst uns eure Meinung und gerne auch eure ersten Eindrücke in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 323 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*