The Good Life für die Nintendo Switch angekündigt

©Nintendo Indie World

Der japanische Indie-Entwickler White Owls hat sein Rätsel-Abenteuer The Good Life für die Switch angekündigt.

In dem Spiel versucht ihr, in der abgelegenen britischen Stadt namens Rainy Woods, eine Schuld zu begleichen und ein mächtiges Geheimnis zu lüften.

Was das Spiel von anderen Abenteuern unterscheidet ist, dass sich sämtliche Bewohner der Stadt nachts in Hunde oder Katzen verwandeln. Das macht die Suche nach dem Mörder ziemlich bizarr und spannend. Außerdem ist eure bevorzugte Fortbewegungsart der Ritt auf einem Schaf. Was will man mehr von einem Spiel?

Schaut euch den Trailer an:

The Good Life erscheint noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch.

Quelle: ©Nintendo Indie World Präsentation

Über Roger Hogh 730 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*