The Game Awards mit über einem dutzend Ankündigungen, Player’s Voice-Gewinner bekannt

Geoff Keighley, Schöpfer und Moderator der The Game Awards, veranstaltete heute eine AMA auf Reddit, in der er mehrere Fragen zur Preisverleihung diesen Jahres beantwortete. Erst neulich veröffentlichte dieser einen Hype-Trailer zu den Game Awards.

Mittlerweile ist auch bekannt, welcher Toptitel den Player’s Voice-Award gewinnen konnte. Dieser ist auch ein heißer Anwärter auf den begehrtesten Award – Best Game of the Year: Ghost of Tsushima.

Das Bild zeigt den Gewinner des Player’s Voice Awards der The Game Awards in diesem Jahr.

Etliche Ankündigungen während der Hauptshow von The Game Awards

Während der AMA gab Geoff Keighley etwas mehr darüber an, wie die Show ablaufen wird. Außerdem teilte er mit, wie lang sie dauert und wie viele neue Enthüllungen die Fans ungefähr erwarten können.

Demnach sollen während der Hauptshow zwischen 12 und 15 Ankündigungen platziert sein. Des Weiteren soll es einen Moderator während der The Game Awards geben, von dem Keighley geträumt hat. Dieser soll bald bekannt gegeben werden. Reggie Fils-Aimé ist es damit schon einmal nicht, da dieser schon bekannt ist.

Nachfolgend findet ihr eine Zusammenfassung seiner wichtigsten Antworten:

  • “Ich denke, es gibt mehr als ein Dutzend Spiele, die zum ersten Mal auf der Messe angekündigt und enthüllt werden.”
  • (Auf die Frage der Enthüllungen während der Hauptshow): “Ich denke zwischen 12 und 15 oder so?”
  • “Wir haben Ankündigungen von großen Triple-A-Spielen und auch kleineren Titeln.”
  • “Nichts von unserer Hauptshow ist durchgesickert, von dem ich bisher weiß.”
  • (Auf die Frage, ob es irgendwelche „Überraschungen“ gibt, wie die letztjährige Enthüllung der Xbox Series X): “Ich denke, ihr müsst nur einschalten und es herausfinden!”
  • “Unsere Hauptbühne befindet sich in Los Angeles, und dann werden die Nominierten virtuell zu uns kommen. Wir haben die London Philharmonic aus London und dann auch etwas Cooles aus Tokio.”
  • “Wir haben einen Moderator für die Show, der ein Traum von mir war – wir werden ihn bald bekannt geben!”
  • (Auf die Frage, wie lange die Show dauern wird) “Wahrscheinlich ungefähr 2,5 Stunden für die Hauptshow, ähnlich wie in den vergangenen Jahren.”

Ich könnte mir vorstellen, dass auch wir als Switch-Besitzer nicht leer ausgehen werden, was Ankündigungen angeht. Am wahrscheinlichsten sehe ich es an, dass Reggie selbst eine der Ankündigungen preisgeben darf.

Schon sehr bald wissen wir mehr, denn The Game Awards finden am 11. Dezember um 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt. Ihr könnt den Live-Stream auf verschiedenen Wegen verfolgen (→ Streaming-Plattformen)

Habt ihr mit dem Sieger gerechnet? Was denkt ihr, wieviele Ankündigungen wir bezüglich Nintendo Switch-Titeln erwarten können?

Quelle: NintendoSoup
Bilder: © The Game Awards

Über Marcel Eidinger 1246 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*