The Ambassador: Fractured Timelines erscheint im August für die Switch

Publisher The Quantum Astrophysicists Guild und Entwickler tinyDino Games haben angekündigt, dass sie ihren Twin-Stick Shooter The Ambassador: Fractured Timelines im August auf die Nintendo Switch bringen.

Schaut euch zuallererst mal diesen Trailer an:

The Ambassador spielt in einem Fantasy-Setting. Ihr seid Gregor, ein neu rekrutiertes Mitglied der Eternal Fellowship und ein Ambassador of Time. Während ihr gerade die neu gewonnenen Fähigkeiten zu nutzen lernt, wird die Hauptstadt der Bruderschaft zerstört. Als einer der wenigen Überlebenden müsst ihr nun die Verantwortlichen finden und Tamaris zu seinem ursprünglichen Glanz zurück verhelfen.

Das klingt alles düsterer als es ist. Der Trailer verspricht eine Menge Action, Chaos und Spaß.

Eine eurer Hauptfertigkeiten ist, dass ihr die Zeit stoppen könnt. Dies müsst ihr geschickt einsetzen, um Fallen und Gegner zu stoppen oder Rätsel zu lösen. Ihr findet außerdem einen Haufen voller einzigartiger Waffen und Rüstungen, die ihr blitzschnell austauschen könnt, um euch an die jeweilige Situation anzupassen.

Ihr könnt nach Belieben zwischen den Dimensionen wandern. Der Spielfortschritt ist nicht linear.

Das Spiel zeigt, wie Pixelart-Grafik funktioniert: knuffig, bunt und trotzdem detailliert. Auch die Action im Spiel ist so, wie man sich es von einem Twin-Stick-Shooter wünscht – rasant! Dieses Spiel ist alles, was Elden: Path of the Forgotten gerne sein wollte.

The Ambassador: Fractured Timelines erscheint am 13. August im Nintendo eShop.

Freut ihr euch auf den Titel? Was sagt ihr zum Trailer?

Quelle: NintendoEverything

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Roger Hogh 353 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*