Switch-Verkäufe übertreffen offiziell die des NES

In der letzten Woche veröffentlichte Nintendo seinen Geschäftsbericht für das erste Quartal des aktuellen Fiskaljahres. Als dieses im Juni endete, konnte Nintendo insgesamt 61,44 Millionen Switch-Verkäufe verbuchen.

Somit stand die Nintendo Switch kurz davor, die Verkäufe des NES zu überholen. Diese lag mit 61,91 Millionen etwa eine halbe Million Einheiten vor der Switch. Mittlerweile ist es amtlich, dass die Switch-Verkäufe die des NES übertroffen haben.

Auf der Plattform Resetera rechnete ein Nutzer anhand der offiziellen wöchentlichen Famitsu-Zahlen vor, dass mittlerweile über 62 Millionen Switch-Einheiten abgesetzt werden konnten.

Berechnung der Switch-Verkäufe

Ausgehend von der Zahl aus dem Geschäftsbereich setzen sich die Verkaufszahlen wie folgt zusammen:

61.440.000 Einheiten – Ende Juli
+ 96.879 Einheiten – Famitsu (6. – 12. Juli)
+ 113.197 Einheiten – Famitsu (13. – 19. Juli)
+ 125.231 Einheiten – Famitsu (20. – 26. Juli)
+ 86.605 Einheiten – Famitsu (27. Juli – 2. August)
+ 173.338 Einheiten – Famitsu (3. – 9. August)
= 62.035.250 Einheiten

Die Zahlen dürften noch deutlich höher ausfallen. Da wir allerdings keine wöchentlichen Informationen aus Amerika und Europa erhalten, können wir die Switch-Verkäufe nicht konkret errechnen.

Wo steht die Switch nun?

Zuletzt hatte ich lediglich die Verkaufszahlen der einzelnen Nintendo-Heimkonsolen verglichen. In diesem Fall möchte ich euch jedoch zeigen, wo die Switch unter Einbeziehung der Handheldkonsolen steht und welches demnach das nächste Ziel ist.

Das Bild zeigt eine Grafik der Verkaufszahlen von Nintendos Konsolen. Die Switch-Verkäufe liegen schon recht gut.
in Millionen verkaufte Einheiten / Quelle Daten: © Nintendo

Die nächste Hürde der Switch ist der Nintendo 3DS mit knapp 76 Millionen verkauften Einheiten an. Falls die Verkäufe weiterhin so gut laufen und Nintendos Prognose von 19 Millionen verkauften Switch-Konsolen eingehalten werden können, könnten die Switch-Verkäufe die des Nintendo 3DS bis Ablauf des aktuellen Geschäftsjahres Ende März übertreffen.

Bis zur Erreichung der Zahlen der bisher erfolgreichsten Heimkonsole Wii benötigt die Switch noch ca. 40 Millionen verkaufte Einheiten. Dies dürfte noch eine Weile dauern, wenn die Switch sich überhaupt so oft verkaufen kann.

Was meint, bis auf welchen Platz die Nintendo Switch noch vordringen kann? Erreicht die Switch eurer Einschätzung nach die Verkaufszahlen der WIi?

Quelle: Resetera

Über Marcel Eidinger 708 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*