Super Mario Collection – Insider behauptet, sie wurde auf Ende des Jahres verschoben

"Super Mario Collection" – History of Super Mario.

Bereits im März diesen Jahres tauchten Gerüchte zu einer möglichen Super Mario Collection auf. Diese soll alle 3D-Haupttitel des italienischen Klempners beinhalten – Super Mario 64, Super Mario Sunshine und die beiden Super Mario Galaxy-Titel – und zur Feier des 35. Jubiläums von Super Mario Bros. veröffentlicht werden. Obwohl diese bisher noch nicht einmal offiziell angekündigt wurde, behauptet ein Insider, dass diese auf Ende dieses Jahres verschoben wurde (→ Direkt zum Thema).

Neben einer Klamotten-Kollektion von Uniqlo kamen im letzten Monat ein Monopoly und Jenga mit Nintendos Maskottchen auf den Markt. Das bisherige Highlight des Mario-Jubiläums ist aber unbestritten die LEGO Super Mario-Reihe, die ebenso im letzten Monat ihre Veröffentlichung feierte. Lest euch gerne hier unsere Berichterstattung zu dem Thema durch.

Das Bild zeigt LEGO Super Mario in einer Röhre.
Vor einem Monat erschien LEGO Super Mario

Was die Ankündigung eines Super Mario-Titels zum 35-jährigen Jubiläum betrifft, hüllt sich Nintendo weiterhin in Schweigen. Generell schlägt der Videospielgigant in diesem Jahr eine andere Richtung ein.

Nintendo mit spielespezifischen Ankündigungen

Die eigentliche Nintendo Direct-Präsentation wurde fallengelassen und sich auf einzelne Ankündigungen konzentriert. So haben wir bereits Anfang des Jahres spielespezifische Directs zu Pokémon Schwert/Schild, dem fünften DLC-Kämpfer von Super Smash Bros. Ultimate und Animal Crossing: New Horizons erhalten.

Wir haben in diesem Jahr lediglich eine Nintendo Direct Mini mit First-Party-Titeln erhalten. Ansonsten widmete Nintendo den Third-Party- und Indie-Entwicklern mehr Aufmerksamkeit. Mit dem neuen Format Nintendo Direct Mini: Partner Showcase führte Nintendo sogar ein eigenes Format für Titel von Drittentwicklern ein.

Das Bild zeigt das Logo der Partner Showcase.
Das neue Format für Titel von Drittentwicklern

Während der 80. Jahreshauptversammlung ging Präsident Shuntaro Furukawa auf eine Frage bezüglich der Nintendo Directs ein. Dort erläuterte er, dass immer nach der effektivsten Weise geschaut werde, um Kunden die Produkte vorzustellen. Eine Zukunft ohne Nintendo Directs scheint also nicht ausgeschlossen.

Wurde die Super Mario Collection verschoben?

Am 13. September, also in weniger als zwei Wochen, steht nun offiziell das 35. Jubiläum der Super Mario Bros.-Reihe an. Man könnte meinen, dass Nintendo um diesen Termin herum eine Ankündigung bezüglich Super Mario plant, aber in diesem Jahr ist alles ungewiss.

Der Nintendo-Insider Nate the Hate behauptet nun, dass die Veröffentlichungen sich aufgrund der Corona-Krise möglicherweise verschoben haben könnten. Diese könnten ursprünglich für September geplant gewesen sein, mit einer Ankündigung zur E3 im Juni.

Das Bild zeigt "Super Mario 3D World".
Sehen wir den WiiU-Titel als Deluxe-Version?

Da sich die Pläne allerdings änderten, könnte eine Ankündigung der Collection und des potenziellen Ports von Super Mario 3D World nun in diesem Monat stattfinden, gefolgt von der Veröffentlichung der Super Mario Collection zum Weihnachtsgeschäft. Der Port des WiiU-Titels Super Mario 3D World könnte dann im Januar folgen.

Ich denke, jetzt wird es mehr als ein Spiel zum Weihnachtsgeschäft positioniert als ursprünglich geplant.

Ich glaube, der ursprüngliche Plan war, dass die 3D-Collection im September erscheinen würde, wenn diese Spiele im Juni angekündigt worden wären. Dann wäre Super Mario 3D World Deluxe wahrscheinlich entweder im Oktober oder vielleicht sogar Anfang November gefolgt. Das ist jetzt komplett verworfen.

Dann sehen wir möglicherweise eine 3D-Collection entweder Anfang Oktober oder im November erscheinen, positioniert als erstklassiger Feiertagstitel, zusammen mit einer Mario-Konsole, einem Dock und all dem als Bundle.

Weiterhin denke ich, dass Super Mario 3D World Deluxe aus dem Zeitraum des 35. Jubiläums herausgezogen und im Januar 2021 erscheinen wird.

Nate The Hate, Nintendo-Insider

Können wir tatsächlich mit einer Ankündigung innerhalb der nächsten zwei Wochen rechnen? Glaubt ihr da noch dran?

Quelle: VGC (Videogamechronicle)

Über Marcel Eidinger 710 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*