Super Mario 3D World scheint viel schneller auf der Switch zu laufen

Die Nintendo Switch version von Super Mario 3D World scheint auf der Switch ein ganzes Stückchen schneller zu laufen als die Wii U-Version.

Super Mario 3D World – Der Trailer im Vergleich

Die Jungs von GameXplain haben mal beide Trailer miteinander verglichen und kommen auf ein paar interessante Entdeckungen:

Schaut man sich die beiden Versionen im Vergleich an, erkennt man schnell, dass die Switch-Version ein ganzes Stückchen schneller läuft. GameXplain hat zwischen 20-30% dafür ausgerechnet. Außerdem scheint die Kamera nun ein wenig besser justierbar zu sein. Die Original-Version spielte sich manchmal etwas zu gemütlich und man hatte gerne mal mit der Kamera Probleme.

Die Beschleunigung hat offenbar auch nichts mit der Framerate zu tun. Das Spiel wurde einfach nur schneller gemacht. Es besteht natürlich auch die kleine Chance, dass lediglich der Trailer vorgespult wurde, aber wir wollen mal den Teufel nicht an die Wand malen.

Super Mario 3D World war eines der Highlights der unangekündigten Mario Anniversary Direct. Es wird sowohl über Online-Multiplayer, als auch über ein nagelneues Addon – Bowser’s Fury – verfügen. Was es damit auf sich hat, werden wir sicherlich noch vor dem Release im Februar 2021 erfahren. Wer weiß, was noch alles ans Licht kommt.

Freut ihr euch auf den Titel?

Quelle: NintendoLife

Über Roger Hogh 420 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*