Super Mario 3D All-Stars verkauft sich 1,8 Millionen Mal digital

Das Bild zeigt das Logo von Super Mario 3D All-Stars
Quelle: Gaming-grounds

Wie vertrauliche Quellen heute berichtet haben, hat sich Super Mario 3D All-Stars im Sebtember rekordverdächtig oft verkauft. Mit 1,8 Millionen digitalen Verkäufen in einem Monat handelt es sich um den größten digitalem Mario-Start auf der Nintendo Switch. Gemeint ist damit, dass sich kein Titel des Mario-Universums auf der Switch jemals besser verkauft hat.

Ein Grund dafür könnte sein, dass Nintendo angekündigt hat, das Spiel im März 2021 vom Markt zunehmen. Sowohl die digitale Version über den Nintendo eShop, wie auch die physischen Formen. Wer das Spiel also haben will und das Geld hat, kauft es einfach direkt. Nicht das man später keines mehr erhält.

Das Bild zeigt die drei Spiele, welche Teil der Spielesammlung "Super Mario 3D All-Stars" sind.
Quelle: NintendoEverything

Nun noch einmal ein kleiner Überblick über die genauen Daten zum Spiel. Diese wurde von SuperData bereitgestellt, welche sich im allgemeinen mit dem digitalen Vertrieb von Spielen beschäftigt haben. Mit den 1,8 Millionen digitalen Einheiten, die Super Mario 3D All-Stars verkauft hat, verdrängt er nicht nur Super Mario Odyssey sondern auch Super Mario Maker 2 und New Super Mario Bros. U Deluxe.

Nun noch einmal grafisch die genauer Auflisung der besten Verkäufe. Super Mario 3D All-Stars befindet sich auf Platz 4 (Quelle: NintendoEverything)

Was ist euer Meinung zu dem Thema? Interessieren euch die Verkäufe auf der Nintendo Switch oder sind euch diese Zahlen einfach egal? Besitzt ihr auch “Super Mario 3D All-Stars”? Was ist euer allgemeiner Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 855 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*