Stardash erscheint jetzt auch für die Switch

Eine eShop-Listung bestätigt, dass Orange Pixel das Remaster zu Stardash am 7. Januar 2021 im eShop veröffentlicht. Das rasante Jump ‘n’ Run im klassischen Game Boy-Look könnt ihr für 9,99 € erwerben.

Bei Stardash dreht sich alles um das Gameplay, das euch in toller Retro-Grafik und mit originellen Chiptunes präsentiert wird.

Folgendes erwartet euch in Stardash

Das Bild zeigt die Platform-Action in "Stardash".
Ihr habt so gut wie keine Bedenkzeit

Es hat nicht nur das Aussehen eines klassischen Spiels, auch das Gameplay eines klassischen Platformers. Dieses Spiel ist NICHT EINFACH!

Ihr habt eine endlose Anzahl von Leben, so dass ihr schnell ein Level neu starten könnt, wenn ihr einen Sprung verpasst, von einem Feind getroffen, einer Pflanze gebissen, einem Stachel-Ball getroffen und großen Statuen zerquetscht werdet, auf Stacheln lauft, von einer Wespe getroffen werdet, oder eine der anderen vielen Möglichkeiten, die euren Lauf beenden.

Solltet ihr aber ein Level geschafft haben, wird der Rausch, den ihr bekommen habt, euch dazu bringen, immer wieder zurückzukommen, um mehr und mehr und mehr und mehr zu spielen.

Schaltet spezielle Tempel-Level frei, indem ihr versteckte Schlüssel findet, schaltet den Flip-Modus frei, indem ihr ein Level sowohl innerhalb der vorgegebenen Zeit abschließt, als auch alle Münzen in diesem sammelt.

Erhaltet einen ersten Eindruck zum Spiel im Release-Trailer:

Freut ihr euch schon darauf, “Stardash” auf der Switch spielen zu können? Werdet ihr es euch holen? Lasst es uns wissen.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: (C) Orange Pixel

Über Magdalena Randjelovic 98 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*