Square Enix möchte zwischen Juli und August neue Titel ankündigen

Dieses Jahr ist nicht nur für die Videospielbranche ein komplett anderes. Das Coronavirus sorgte bisher für einige Verschiebungen und abgesagte Veranstaltungen. Dazu zählte auch die E3 2020. Square Enix gab früher bekannt, dass sie kein Online-Event zur eigentlichen E3-Zeit veranstalten. Dabei hatte der japanische Entwickler eigentlich vor, das stärkte Spiele-Line-up seiner Firmengeschichte zu präsentieren.

Wir haben bereits einige Events und Präsentationen als Alternative zur E3 gesehen, darunter das Summer Game Fest oder auch die EA Play Live. Wie sieht es mit dem japanischen Riesen Square Enix aus? Während einer Hauptversammlung in dieser Woche kündigte das Unternehmen an, stattdessen zwischen Juli und August einzelne neue Titel anzukündigen.

Hier ist der vollständige Austausch mit No Investment, No Life:

Normalerweise würden Sie auf der E3 neue Spiele ankündigen, aber wie wirkt sich die Coronakrise in diesem Jahr auf Ihre Pläne aus?

Wir würden normalerweise neue Spiele auf der E3 ankündigen, ja. Wir hatten eine Pressekonferenz als Ersatzveranstaltung geplant, konnten dies jedoch nicht, da die Inhalte nicht vollständig waren. Neue Titel werden einzeln bekannt geben, sofern das Timing dies zulässt. Einige debütieren zwischen Juli und August.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus Square Enix kürzlich angekündigten Titel "Kingdom Hearts: Melody of Memory".
Rhythmus-Action aus dem Kingdom Hearts-Universum

Ein Spiel, das Square Enix bereits während der Zeit angekündigt hat, in der die E3 normalerweise stattfindet, ist der brandneue Rhythmus-Musiktitel Kingdom Hearts: Melody of Memory. Dieses soll auch hierzulande für die Nintendo Switch erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Herbst geplant.

Auf welche Ankündigungen wartet ihr sehnsüchtig? Worüber würdet ihr euch freuen?

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 530 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*