Sports Story auf unbestimmte Zeit verschoben

©Sidebar Games

Sports Story verspricht uns ein neues Sport-Abenteuer auf die Nintendo Switch und bietet viele verschiedene Bereiche von Golf bis zu Erkundungen. Doch leider scheint Sidebar Games bei der Entwicklung einige Probleme zu haben. Zwar gibt es bisher keine offiziellen Informationen, aber ein Eintrag im Nintendo eShop deutet darauf hin. So wurde das Datum der Veröffentlichung von „Mitte 2020“ auf nur noch dieses Jahr verändert. Im englischen Store dagegen steht nun „TBD“.

Wann auch immer der Titel erscheint – eine Vielzahl von Aktivitäten stehen uns zur Verfügung. Im Sportbereich stehen uns Golfabenteuer auf verschiedenen Kursen zur Verfügung. Mit dem Tennissport kommen wir in Kontakt, indem wir bei einem renommierten Club als Aushilfe arbeiten.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Sports Story".
Auf der Insel gibt es viel mehr als nur Sport ©Sidebar Games

Sports Story – Mehr als nur Sport

Doch das Spiel bietet auch abseits des Sports viele Abenteuer und Entdeckungen. Ein wenig wie bei Zelda könnt ihr Dungeons entdecken und dort Schätze plündern. Sogar Spionage steht in einigen Abschnitten zur Verfügung. Wem das alles noch nicht reicht, der kann auf der wilden und seltsamen Insel auch gleich noch beim König vorbeischauen.

Mit dem nachfolgenden Trailer könnt ihr noch einmal einen Einblick ins Game erhaschen und euch hoffentlich die Wartezeit verkürzen:


Habt ihr Lust auf die Erlebnisse in „Sports Story“? Was denkt ihr über die Verspätung des Titels?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 300 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*