Splatoon 3-Spekulationen durch Einstellung von SplatNet 2

In der letzten Woche berichteten wir von einem möglichen Teaser bzgl. Splatoon. Im Neujahrswunsch auf Splatoons Twitteraccount entdeckte man eine versteckte Nachricht, die auf einen neuen Eintrag der Serie oder auch nur einen DLC zu Splatoon 2 hinweisen könnte.

Nun ist eine Information aufgetaucht, die die Spekulationen zu Splatoon 3 anheizen, denn Dataminer haben im neuesten Update zu Splatoon 2 eine seltsame Zeichenfolge gefunden.

“CommonMsg_JPja.release/CuiMsgWin.msbt

追加テキスト(Msg_EndCalico)”

Zeichenfolge im Update 5.1.0

Diese beinhaltet folgende Nachricht, welche wir übersetzt haben: “Der Internetdienst SplatNet 2 wurde eingestellt.”

Im nachfolgenden Tweet seht ihr auch, wie die Meldung im Spiel aussieht.

Da SplatNet 2 ein wichtiger Onlinedienst für Splatoon 2 ist, scheint es nicht sinnvoll, dem Spiel so früh diese Meldung hinzuzufügen, wenn das Spiel eigentlich noch länger unterstützt werden soll. Vielleicht war diese Zeichenfolge auch für einen späteren Zeitpunkt bzw. ein späteres Update vorgesehen und wurde versehentlich dort platziert.

Bereits im vergangenen Jahr veranstaltete Nintendo das letzte Splatfest, in dem das Team Chaos gegen Ordnung gewann. Daher könnte es gut sein, dass sich ein Nachfolger in Entwicklung befindet. Sobald neue Informationen zum Splatoon-Universum anstehen, erstatten wir schnellstmöglich Bericht darüber.

Was haltet ihr davon? Denkt ihr, Splatoon 3 könnte schon bald angekündigt werden?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1236 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*