Sonic The Hedgehog – Sequel-Film angekündigt

Nachdem der Sonic The Hedgehog Film angekündigt wurde, hatte SEGA mit einem großen Shitstorm zu kämpfen. Das Design von Sonic war gelinde gesagt pottenhässlich, sodass der blaue Igel eine Überarbeitung erhielt.

Nun waren die Fans besänftigt und haben den Film fleißig im Kino angeschaut, sodass er schon am Startwochenende weltweit ca. 111 Millionen Dollar einspielte. Somit spielte der Film mehr als die Produktionskosten von etwa 85 Millionen Dollar innerhalb einer Woche ein.

In den USA konnte er sogar den Rekord für den besten Start eines Videospiel-Filmes brechen. Mit 57 Millionen Dollar raste Sonic an Detective Pikachu (54,3 Millionen Dollar) vorbei.

Das Bild stellt das alte und neue Design von Sonic The Hedgehog gegenüber.
Der vorher-nachher-Vergleich ist enorm

Laut dem Branchenblatt Variety bestätigten Paramount und SEGA Sammy jetzt, dass eine Fortsetzung des Action-Comedy-Films begonnen hat. Jeff Fowler wird als Regisseur zurückkehren, mit Pat Casey und Josh Miller als Drehbuchautoren. Währenddessen treten Neal H. Moritz, Toby Ascher und Toru Nakahara als Produzenten bei, während Hajime Satomi, Haruki Satomi und Tim Miller ausführende Produzenten für die Fortsetzung sein sollen.

Natürlich befindet sich der Film noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Daher gibt es derzeit noch nicht einmal einen Starttermin für die Dreharbeiten. Außerdem ist nicht klar, welche Schauspieler erneut ihre Rollen aus dem ersten Film besetzen werden.

Habt ihr euch den letzten “Sonic The Hedgehog”-Film angeschaut? Freut ihr euch auf das Sequel?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1236 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*