Sniper Elite 4 erscheint im November für die Switch

Wie der Entwickler Rebellion bekannt gab, erscheint der Stealth-Shooter Sniper Elite 4 am 17. November für die Nintendo Switch.

Der ursprünglich im Jahr 2017 erschienene Titel wird sowohl digital als auch als Retail-Version veröffentlicht.

Als verdeckter Agent und Elite-Schütze Karl Fairburne kämpft ihr an der Seite des italienischen Widerstandes und müsst schreckliche neue Bedrohung besiegen. Diese könnte den alliierten Kampf in Europa bereits im Keim ersticken.

Darum geht’s in Sniper Elite 4

Sniper Elite 4 setzt direkt nach den Ereignissen aus dem dritten Teil der preisgekrönten Spielereihe an und setzt den Fokus auf Stealth-Verhalten anstatt auf hirnloses Geballer.

Das Bild zeigt "Sniper Elite 4" auf der Nintendo Switch.
Auch unterwegs kann scharf geschossen werden

Neben den normalen Features hat Rebellion dafür gesorgt, dass die Switch-Version exklusive Funktionen erhält. So können Spieler das Zielen mit der Bewegungssteuerung durchführen. Des Weiteren wird das HD-Rumble und der Pro Controller unterstützt. Im lokalen Multiplayer-Modus könnt ihr sowohl Koop- als auch Versus-Matches bestreiten.

Features

  • Eine expansive Kampagne im Zweiten Weltkrieg in Italien – hilf dem Widerstand, sich zu wehren!
  • Genre-definierendes Sniping mit fortschrittlicher Ballistik und grenzenloser Strategie
  • Röntgen-Kill-Cams, einschließlich Nahkampf- und Sprengstoff-Vollstreckungen
  • Kultige Waffen des Zweiten Weltkriegs; Scharfschützengewehre, Pistolen, SMGs, Fallen, Granaten und mehr
  • Verbessere und passe deine Fähigkeiten sowie Waffen an, während du fortschreitest.
  • Taktische Durchquerungsmechanik; klettern, hängen, flimmern und über Karten springen!
  • Koop- und Multiplayer-Modi für lokales drahtloses und Online-Spielen

Schaut euch nachfolgend den Enthüllung-Trailer des Titels für die Switch an:

Seid ihr Freunde von Shooter-Games? Wäre der Titel etwas für euch?

Quelle: NintendoLife

Über Marcel Eidinger 785 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*