Smash Ultimate Online verbessert? Pro-Spieler Mr. E denkt ja!

Smash Ultimate Online verbessert? Mr. E hat es getestet!

Vor Kurzem berichteten wir über Masahiro Sakurais 50. Geburtstag. Wenig später teilten wir die Informationen zu Patch 8.1.0. für Super Smash Bros. Ultimate. Dieser versprach kleinere Verbesserungen für die Online-Erfahrung. Doch natürlich stellten sich viele Fans beim Lesen der Patch Notes die Frage, wie groß der Impact denn nun letztendlich ist.

Pro-Spieler Eric Weber Alias “Mr. E” hat sich dessen einmal während eines Twitch-Livestreams angenommen und dies getestet. Dazu betrat er den Online-Modus und forderte verschiedene Zuschauer aus unterschiedlichen Regionen dazu auf, seiner Online-Arena beizutreten, um gegen ihn anzutreten. Dabei standen allerdings nicht Sieg oder Niederlage im Vordergrund, sondern lediglich die Verbindung der Matches.

Das Bild zeigt die Modi im Online-Modus aus dem Spiel "Super Smash Bros. Ultimate".
Wirklich verbessert?

Zunächst spielte Mr. E offline und meinte eine Anpassungs des Buffer-Systems bemerkt zu haben. Das Buffer-System beschreibt eine Eingabe-Toleranz, welche früh getätigte Inputs wenig später noch ausführt. Diese Mechanik soll Anfängern helfen, indem sie dadurch nicht all zu präzise Eingaben ausführen müssen. Allgemein steht diese Mechanik in ihrer Ausführung bei den Profis in der Kritik, weil es bei ihnen eher zu fehlerhaften Manövern kommt. Bei diesem Punkt war sich Mr. E allerdings nicht sicher.

Smash Ultimate Online verbessert – weniger Lag und Eingabeverzögerung?

Bei seinen Matches gegen seine Zuschauer aus unterschiedlich weit entfernten Regionen war sich Mr. E sicher, eine deutliche Verbesserung der Verbindungsqualität zu spüren. Dies machte er an einer deutlichen Verminderung der Lags fest und fragte sich, ob auch die Eingabeverzögerung reduziert ist.
Zwischendurch stellte er die Möglichkeit eines Placebo-Effekts in den Raum, verwarf diese Möglichkeit jedoch mit großer Sicherheit wieder, da er das Gefühl in mehreren Matches mit Spielern ganz unterschiedlicher Regionen testete und sich seine Bewegungen deutlich präziser anfühlten als noch vor dem Patch 8.1.0.

Schaut euch dazu gerne seinen YouTube-Beitrag von rund 22 Minuten gerne einmal an:

Mr. E testet den Online-Modus und ist positiv überrascht!

Differenzierung der Qualität

Vor einigen Wochen erschien das sogenannte Rollback-System für Super Smash Bros. Melee. Kurz gesagt ist dies ein Online-Modus, welcher die Eingabeverzögerung auf zwei Frames festsetzt und dadurch eine Spielerfahrung bietet, welche dem Offline-Spiel sehr nahe kommt. Die gesamte Melee-Community hat dieses Update gefeiert, da nun jeder Spieler, egal aus welcher Region, wunderbar im Online-Modus trainieren kann.

Mr. E sagte aus, dass das Update 8.1.0. für Super Smash Bros. Ultimate nicht an diese Qualität herankommt und der Online-Modus auch nicht an die Offline-Erfahrung heranreicht. Nichtsdestotrotz ist er beigestert von dem Sprung der Qualität.

Was uns in Zukunft dahingehend erwartet, ist nicht bekannt. Allerdings macht Nintendo mit folgender Aussage innerhalb der Patch Notes Hoffnung:

Weitere Untersuchungen und Anpassungen des Online-Modus werden erwartet.

8.1.0.-Patch Notes für Super Smash Bros. Ultimate

Ob Nintendo damit nun neue Features oder wirklich eine Verbesserung der Verbindungsqualität meint, steht in den Sternen. Sollte sich dahingehend etwas Neues entwickeln, berichten wir euch gerne davon.

Habt ihr bereits den Online-Modus ereneut getestet und könnt ebenfalls Verbesserungen feststellen? Oder ist für euch alles beim Alten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: Mr. E (YouTube)

Über Justin Aengenheyster 290 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*