Shinsekai: Into The Depths für Switch verfügbar

©Capcom

Shinsekai: Into The Depth hat im vergangenen Jahr einen Preis bekommen. Und zwar für das beste Mobile-Game in 2019, da es viel positives Feedback erhalten hat. Falls ihr zu dieser Auszeichnung noch einmal etwas nachlesen wollt, könnt ihr dies hier tun. Veröffentlicht wurde das Game übrigens von Capcom.

Während der Nintendo Direct Mini am heutigen Tage dann erschien dieser Titel auf dem Handheld. All das geschah ohne große Ankündigungen oder Informationen und so lohnt es sich umso mehr, diesem Titel ein wenig auf den Grund zu gehen.

Das Bild zeigt eine Szene aus Shinsekai: Into The Depths
Begebt euch in die Tiefe und versucht zu überleben ©Capcom

In dem Spiel stecken wir in der Rolle des letzten Überlebenden, nachdem die Menschheit zugrunde ging. In der Tiefe versuchen wir zu überleben und auch Antworten zu finden, was genau passiert ist.

Ebenfalls haben wir mit einer anstehenden Eiszeit zu tun und haben nur eine Chance unter Wasser. Um das Überleben zu sichern müssen wir Ressourcen sammeln und Nahrung finden. Wir können unsere Ausrüstung verbessern und werden so im Kampf gegen etwaige Feinde zunehmend besser.

Nachfolgend findet ihr einen Trailer, der euch einen ersten Eindruck vermitteln kann:

Was haltet ihr von “Shinsekai: Into The Depth”? Werdet ihr euch in die Tiefe begeben?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*