Shing! erscheint am 28. August 2020 für die Switch

Quelle: YouTube via BrutalSam

Ende Juni bereits durch das Indie Game-Studio Mass Creation angekündigt, hat das Spiel Shing! endlich ein Releasedatum erhalten. Der Side-Scrolling-Arcade-Action-Titel wird am 28. August 2020 erscheinen. Damit liegt der Release planmäßig wie bereits angekündigt im Sommer.

Alle, die auf ein kooperatives Beat-Em-Up-Abenteuer mit bis zu vier Freunden stehen, werden Shing! lieben. Das Spiel ist leicht zugänglich und bietet somit Spaß für die ganze Familie. Sowohl online, wie auch lokal lässt sich das Spiel mit bis zu drei weiteren Spielern genießen. Wie es immer war: Wer das Online-Feature nutzen will benötigt die Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft.

Erlebe das aufregendste und eindringlichste Beat-Em-Up-Kampfsystem aller Zeiten – werde ein Kickass-Ninja und zerschneide einige Dämonen mit Stil! Begleite eine Gruppe weiser Krieger in einem blutigen Abenteuer durch das Land der mythischen Monster und mysteriösen Maschinen.

Erlebe den Ruhm von Beat-Em-Up 2.0!

Übersetzte Informationen zu Shing!

Ein Überblick über die Key-Features

  • Alleine oder mit Freunden spielen – Lokale und Online-Koop für vier Spieler
  • Erlebe immersive und intuitive Steuerung – Der rechte Analogstick steuert Ihre Waffe und bietet Ihnen sofortigen Zugriff auf ein umfangreiches Moveset
  • Genieße ein Gameplay, das niemals alt wird – Meister das vielschichtigen Kampfsystem, überwinde clevere Feinde und stelle dich epischen Bossen
  • Experimentiere mit einem Freestyle-Kampfsystem – Kombiniere Combos, wechsel die Charaktere im laufenden Betrieb und wende feindliche Fähigkeiten gegen sie an
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Shing!".
Quelle: Steam

Nun ist es an euch, uns eure Meinung dazulassen. Was haltet ihr von „Shing!“? Spricht euch das Beat-Em-Up-Kampfsystem an? Was wünscht ihr euch im Allgemeinen von dem Titel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 1058 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*