Shin Megami Tensei V und III HD Remaster erscheinen 2021

Während der heute Morgen für 16 Uhr angekündigten Nintendo Direct Mini: Partner Showcase kündigte Nintendo freudige Neuigkeiten für alle Shin Megami Tensei-Fans an.

Zum einen soll ein HD Remaster zu Shin Megami Tensei III: Nocturne im Frühjahr 2021 erscheinen. Ursprünglich erschien der Titel im Jahr 2003 für die Playstation 2. Das Setting spielt in einer postapokalyptische, von Dämonen befallene Welt, die kurz vor der Wiedergeburt steht – auch die Konzeption genannt.

Das Bild zeigt einen Kampf gegen einen Dämonen in "Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster".

In Shin Megami Tensei III: Nocturne übernimmt der Spieler die Rolle eines Jungen, der in die Apokalypse verwickelt ist, während er seinen kranken Lehrer Yuko Takao mit seinen beiden Klassenkameraden Chiaki Hayasaka und Isamu Nitta besucht. Der Spieler muss in der Vortex-Welt mit den neuen Kräften und Fähigkeiten überleben, die ihm durch Magatama von Luzifer verliehen wurden. Mit diesen Kräften erhält der Spieler die Möglichkeit, sich auf einen Grund auszurichten, der entscheidet, was die Welt werden wird.

Übersetzter Plot

Nachfolgend findet ihr den Ankündigungs-Trailer zum HD Remaster:

Shin Megami Tensei V erscheint 2021

Des Weiteren zeigte Nintendo als letzte Ankündigung einen neuen Trailer zu Shin Megami Tensei V. Nach nun mehr acht Jahren seit Veröffentlichung des vierten Serienablegers können Spieler also im nächsten Jahr in einem neuen Abenteuer der Reihe ihren Willen folgen und ihr Schicksal wählen.

Schaut euch den brandneuen Trailer im Folgenden an:

Seid ihr Fans der Spielereihe? Freut ihr euch auf das HD Remaster des dritten Teils oder wartet ihr ausschließlich auf den neuen Serienableger?

Quelle: Nintendo (YouTube)

Über Marcel Eidinger 1216 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*