Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster – Mehr Informationen, Gameplay und Screenshots

Während der Nintendo Direct Mini: Publisher Showcase kündigte Atlus das HD Remaster zu Shin Megami Tensei III: Nocturne an. Seit Veröffentlichung des ursprünglichen Titels auf der PS2 sind mittlerweile 17 Jahre vergangen. Bisher ist nur ein Release-Termin für Japan bekannt. Bereits am 29. Oktober soll das Spiel dort erscheinen. Im Frühjahr 2021 soll die Veröffentlichung des Remasters dann hierzulande erfolgen.

Die für Japan angekündigte limitierte Edition des Spiels soll bereits nach kurzer Zeit ausverkauft gewesen sein.

Das Bild zeigt die limitierte Edition von "Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster".
Die limitierte Edition enthält unter anderem den Soundtrack und ein Artbook

Mittlerweile sind ein paar neue Details aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

  • Das Remaster basiert auf der Shin Megami Tensei III: Nocturne Maniax Chronicle Edition mit Raidou Kuzunoha aus der Devil Summoner-Serie als Ersatz für Dante aus der Devil May Cry-Serie, welcher als Gastfigur in SMT III: Nocturne Maniax auftrat
  • Verbesserte Grafik und Gameplay
  • Synchronisierte Ereignisszenen (ein- und ausschaltbar)
  • Schwierigkeitsstufen „Normal“ und „Schwer“
  • Schwierigkeitsgrad “Barmherzig” als kostenlos herunterladbarer Inhalt

Atlus zeigt erstes Gameplay zu Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster

Zudem wurden einige neue Screenshots veröffentlicht, die ihr euch in der folgenden Galerie ansehen könnt:

Außerdem hielt Atlus vor ein paar Stunden einen japanischen Live-Stream ab. In dem ist erstes Gameplay zum Dämonen-RPG zu sehen:

Sagen euch die ersten Bilder und das Gameplay zu? Habt ihr schon einen Ableger der Serie gezockt?

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*