Shin Megami Tensei III – HD-Remaster kämpft mit Performance-Problemen

Schlechte Nachrichten für alle Shin Megami Tensei-Fans. Während das HD-Remaster zu Shin Megami Tensei III: Nocturne erst im Frühjahr 2021 bei uns erhältlich sein soll, ist es in Japan bereits seit einem Monat zum Kauf verfügbar. Doch leider berichten immer mehr Spieler, dass der Titel viele technische Probleme aufweist, weswegen nun viele Fans der beliebten Spielereihe im Westen ihren Kauf im Frühjahr überdenken.

Nun gibt es aber Hoffnung für alle Fans, denn Atlus ist sich der ganzen Situation bewusst und nimmt sich jetzt eine Verbesserung der HD-Veröffenlichung vor, um den Verkauf des Spiels zu retten.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster".
Metzelt die Dämonen in rundenbasierten Kämpfen nieder

Patch soll Probleme in Shin Megami Tensei III beseitigen

Der Publisher berichtet in einem Blog-Beitrag, dass ein Patch geplant ist, womit die Verhaltensgeschwindigkeit an bestimmten Stellen untersucht werden soll. Des Weiteren vermutet Atlus, dass Bugs bestimmte Phänomene im Spiel verursacht. Nach der Überprüfung der Probleme und Erstellung einer Liste von Korrekturen soll laut Atlus ein Update die Probleme beheben.

Es bleibt zu hoffen, dass die technischen Unzulänglichkeiten bis zur Veröffentlichung im Westen behoben sind. Sobald es Neuigkeiten diesbezüglich gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Überdenkt ihr den Kauf des Spiels jetzt auch oder glaubt ihr daran, dass Atlus das vielversprechende Update bis zum Frühjahr veröffentlicht?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Atlus

Über Magdalena Randjelovic 92 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*