Sequel zu Zelda: Breath of the Wild nicht vor März 2021

Das Sequel zu Zelda Breath of the Wild lässt noch auf sich warten!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild… dieser Titel hat hohe Wellen geschlagen und viele Fans wie Kritiker überzeugen können. Erst kürzlich verfasste unser Roger einen Test zum Open World-Titel, in welchem er eine absolute Wertung vermieden hat. Dies passt zu den gemischten Gefühlen der Fans und dem Freiheitsgefühl des Spiels. Ich hingegen habe eine kritische Montagsmeinung verfasst.

Nintendo überraschte während der letzten E3, als das Unternehmen mit einem Trailer zum Sequel endete:

Das wirft Fragen und Spannung auf!

Release nicht vor März 2021

Leider ist der heißerwartete Zelda-Titel nicht in der Release-Liste für das Fiskaljahr bis Ende März 2021 gelistet.
Deshalb ist davon auszugehen, dass das Sequel eher im Zeitraum danach das Licht der Welt erblickt. Gestern veröffentlichte Nintendo seine Finanz-Ergebnisse für das letzte Fiskaljahr, welches Ende März 2020 endete.
Bereits gestern berichteten wir über die aktuellen Verkaufszahlen der Nintendo Switch und über potenzielle Auswirkungen von Covid-19.

Während die aktuelle Release-Liste wichtige Veröffentlichungen wie Xenoblade Chronicles: Definitive Edition, Sekai no Asobi Taizen 51, Famicom Tantei Club, DLC-Inhalte zu Animal Crossing: New Horizons, Pokémon Schwert und Schild und Super Smash Bros. Ultimate bereithält, ist keine Spur des von Fans gewünschten Sequels zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild zu sehen.

Im Zuge der E3 fiel die Ankündigung in die „announced titles“-Kategorie, was bereits implizierte, dass der Titel nicht vor Ablauf des nächsten Fiskaljahres veröffentlicht wird. Nun dürfte allerdings Gewissheit herrschen. Die aktuelle Ausnahmesituation der Pandemie erschwert Arbeitsbedingungen und damit einen zeitnahen Release weiterhin.
Es häuften sich Berichte, dass Nintendo zur diesjährigen E3 keine Nintendo Direct ausstrahlt.

Habt ihr bereits fest damit gerechnet oder doch insgeheim gehofft, dass der Titel zum Weihnachtsgeschäft diesen Jahres oder kurz darauf erscheint? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: Dualshockers

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Justin Aengenheyster 231 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*