Save Your Nuts: Prügelt euch online um die Beute!

©Triple Scale Games

Save Your Nuts ist ein von Triple Scale Games entwickelter neuer Online-Multiplayer und erscheint im kommenden Monat für die Nintendo Switch. Als genaues Datum wurde der 16. April genannt. Wer nicht warten kann und sich bereits ein Bild machen möchte, der kann dies bereits auf Steam tun. Denn dort hat man momentan eine Beta laufen, an der jeder teilnehmen kann. Also schlagt zu und macht euch ein Bild.

In dem Game können wir uns lokal oder online mit bis zu sieben weiteren Spielern um die Nüsse prügeln. Es gilt dabei, die anderen zu übertrumpfen, während wir die eigene Beute beschützen. Als Setting wählten die Entwickler kleine pelzige Freunde von Hund bis Eichhörnchen.

Das Bild zeigt eine Szene aus Save Your Nuts
Ein Fußballturnier mit Nüssen? Kein Problem! ©Triple Scale Games

Wie sieht das dann ingame genau aus, fragt sich nun der ein oder andere, der bereits in den Startlöchern steht. Insgesamt gibt es drei verschiedene Modi, in denen wir uns mit den anderen messen können. Während der eine eher an ein wildes Fußballspiel mit zwei Teams erinnert, bestehlen wir beim anderen Mal unsere Kontrahenten. Ziel ist es, in der vorgegeben Zeit möglichst viel Beute anzuhäufen. In dem dritten Modus dagegen müssen wir am Ende der Letzte sein, der die begehrte Nuss in den Händen hält.

Zusätzlichen Kick bringen verschiedene Arenen mit Fallen und Hindernissen. Zudem hat jeder verfügbare Charakter eigene Talente und Stärken, die wir einsetzen können. Damit wird das Spiel noch einmal wesentlich spannender.

Wie gefällt euch Save Your Nuts für die Switch? Werdet ihr euch mit Freunden um die Beute prügeln?

Quelle: NintendoSoup

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Niklas Dehning 249 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*