Ruined King: A League of Legends Story erscheint Anfang 2021

Gestern gab Publisher Riot Forge bekannt, dass der von Airship Syndicate entwickelte Ruined King: A League of Legends Story Anfang 2021 für Konsolen und auf dem PC erscheint.

Das Entwicklerstudio zeigt sich auch für Battle Chasers: Nightwar sowie Darksiders Genesis verantwortlich, welches bereits im Februar diesen Jahres ebenfalls für die Switch erschien.

Der Publisher stellte gestern zur Ankündigung einen animierten Trailer vor, welchen ihr euch nachfolgend anschauen könnt:

Das ist Ruined King

Bei Ruined King handelt es sich um ein rundenbasiertes Einzelspieler-RPG im League of Legends-Universum. Erlebt die Welt von Runeterra auf eine ganz andere Art. Sowohl für Neueinsteiger als auch LoL-Veteranen hat dieser Titel einiges zu bieten.

Entdeckt in diesem Titel zwei Regionen aus Runeterra: zum Einen Bilgewasser, einer Hafenstadt. Sie beheimatet Seemonsterjäger, Dockgangs und Schmuggler aus der gesamten erforschten Welt. Zum Anderen geht es auf die
Schatteninseln, einem verfluchten Land. Diese sind umhüllt von dem tödlichen schwarzen Nebel, der alles
verdirbt, was mit ihm in Berührung kommt.

In diesen Regionen gilt es einen geheimnisvollen Gegner zu
besiegen. Bildet eine ungewöhnliche Gruppe aus beliebten League of Legends-Champions – Miss Fortune, Illaoi, Braum, Yasuo, Ahri und Pyke.

Das Bild zeigt die mitwirkenden "League of Legends"-Champions in "Ruined King".
Die League of Legends-Champions bilden ein eigentümliches Team

Joe Madureira, CEO von Airship Syndicate äußerte sich zu der Möglichkeit, an diesem Titel arbeiten zu dürfen:

Wir konnten uns die Chance nicht entgehen lassen, mit Riot Forge zu arbeiten, um die epische Welt von Runeterra zu vergrößern. Diese Champions gehören zu unseren Lieblingschampions und wir freuen uns schon sehr darauf, wenn die Spieler endlich sehen, wie wir die Charaktere, Kreaturen und Umgebungen von Runeterra zum Leben erweckt haben.

Joe Madureira, CEO von Airship Syndicate

Weitere Informationen werden zukünftig auf der offiziellen Webseite des Titels bekannt gegeben.

Seid ihr gespannt, wie der Titel sich letztlich darstellt? Was sagt ihr zu der Entscheidung, ein rundenbasiertes Rollenspiel zu entwickeln?

Quelle: Pressemitteilung MSM.Digital
Bilder: © Riot Forge

Über Marcel Eidinger 1246 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*