RPG PARTY: kompetitives JRPG für vier Spieler auf Kickstarter gestartet

Quelle: Spiderwork Games (Kickstarter)

RPG PARTY mit originellem Konzept auf Kickstarter!

Game Designer Michael Schaefer entwickelt zurzeit mit seinem Studio Spiderwork Games ein Partyspiel der besonderen Art. Eine Kombination aus klassischen, rundenbasierten Kämpfen in der Umgebung eines Rogue-like-Dungeons samt RPG-Elementen klingen zunächst vertraut. Der besondere Kniff liegt in der Rivalisierung der vier Spieler untereinander, welche alle für sich versuchen, die verschleppte Prinzessin nach Niederstreckung des Dungeon-Bosses letztendlich als großer Retter in Empfang zu nehmen.
Zu Anfang wählt man einen Helden aus und bekommt eine kurze Einführung von Feen-Assistentin Ruby, welche die Zugreihenfolge per Zufall festlegt und uns mit Startkapital versorgt. Die Anleihen an Mario Party sind unverkennbar – Michael Schaefer erwähnt die Spielereihe sogar auf der Kickstarter-Seite.

Das Bild zeigt Feen-Assistentin Ruby aus dem Spiel "RPG PARTY".
Ruby führt uns ins Geschehen ein

RPG PARTY – Jeder feiert sein eigenes Fest

Das Feature, welches für ordentlich Spannung sorgen soll, ist die Kontrolle über die gegnerischen Monster. Ist ein Spieler in einem Kampf verwickelt, so übernimmt ein anderer Spieler die Kontrolle über den Gegner und versucht somit, den aktiven Spieler möglichst effektiv ins Verderben zu stürzen. Die Reihenfolge der Spieler, welche die Gegner kontrollieren, rotiert, sodass jeder mal den süßen Duft der Boshaftigkeit schnuppern kann.
Da sich die Spieler unabhängig voneinander durch den Dungeon bewegen, ist es ebenso verlockend, hinterlistige Fallen aufzustellen.

Das Bild zeigt ein Artwork dazu, wie in dem Spiel "RPY PARTY" eine Falle gestellt wird.
Die Schadenfreude muss gigantisch sein!

RPG PARTY bietet beliebte Elemente

Ja, hier bietet man uns allerlei bewährte Elemente für dieses Genre. Wir finden Schätze, bereichern uns mit Geld und Gegenständen, lösen kleinere Rätsel und erledigen sogar Sidequests, um uns optimal für den Endkampf zu rüsten. Darüber hinaus ist es ratsam, den ganzen Fallen auszuweichen und die vielen Monster in rundenbasierten Kämpfen niederzustrecken.
Unser Ziel ist es, die hilflose Prinzessin aus ihrem Kerker zu befreien und als Held gefeiert zu werden.

Schaut euch dazu doch gerne mal die ersten Spielminuten an, um euch einen Eindruck zu verschaffen:

Das interessante Konzept!

Allgemeine Informationen

Der Entwickler Spiderwork Games brachte bereits Spiele wie Starlaxis: Rise of the Light Hunters und Debugger 3.16: Hack ’n‘ Run hevor. Letzteres gewann sogar die deutschen Game Awards im Jahr 2017.

RPG PARTY erscheint für die Nintendo Switch und Steam (Windows) und soll Ende 2021 erscheinen. Je nachdem, wie gut die Kampagne verläuft, könnte auch eine PlayStation 4-Fassung erscheinen.
Zu den unterstützten Sprachen gehören Deutsch und Englisch. Die Community entscheidet ab einem bestimmten Stretch Goal über drei weitere.

Wollt ihr euch die Kickstarter-Kampagne genauer anschauen, dann folgt dem hinterlegten Link. Hier gelangt ihr zur Webseite des Entwicklers.
Wir wünschen dem Team viel Erfolg beim Erreichen ihrer Ziele!

Ein schönes Setting!

Hat euch die Neugier gepackt? Seid ihr bereit, die Kickstarter-Kampagne zu „RPG PARTY“ des Entwickler Spiderwork Games zu unterstützen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: Kickstarter

Über Justin Aengenheyster 297 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*