Youtuber nutzt Ring Fit Controller für Zelda: Breath of the Wild

Ring Fit Controller

Youtuber sind bekanntermaßen immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um ihre Reichweite zu steigern. Manche blamieren sich dafür gerne, andere sind kreativ und versuchen, etwas nützliches mit ihren Hobbys anzustellen. So auch der Youtuber Super Louis 64, der sich den Spaß erlaubt hat, den Ring Fit Controller in The Legend of Zelda: Breath of the Wild zu implementieren.

Warum sollte man mühelos durch die Spielwelt rennen, indem man nur einen Finger krümmt, wenn man buchstäblich auf der Stelle rennen kann, um sich überhaupt im Spiel bewegen zu können?

Youtuber nutzt Ring Fit Controller, um Breath of the Wild zu spielen. Link rennt.
Die Nachbarn wird es freuen

Der Youtuber hat es geschafft, die Steuerung so anzupassen, dass der Joy-Con nur dann funktioniert, wenn er die Laufbewegung durchführt. Möchte er ins Menü, muss er eine Kniebeuge vollführen und zum Kämpfen den Ring zusammendrücken.

Wie das ganze im Spiel aussieht und wie gut sich der Ring Fit-Controller dafür eignet, könnt ihr in diesem Video nachschauen.

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Nintendo je von sich aus so ein Update für das Spiel herausbringen wird, aber eine interessante Abwechslung zum eigentlichen Ring Fit Adventure wäre es allemal.

Währenddessen hat auch die Speedrun-Community Ring Fit Adventure für sich entdeckt.

Für welches Spiel würdet ihr den Ring Fit-Controller nutzen, wenn ihr könntet? Wie viele Stunden habt ihr schon in das Spiel gesteckt?

Quelle: NintendoLife

Über Roger Hogh 707 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*