Retro Studios engagiert Industrieveteran Dylan Jobe für Metroid Prime 4

Nachdem Nintendo den Titel Metroid Prime 4 im Jahr 2017 offiziell ankündigte, bestätigten sie Anfang letzten Jahres den Neubeginn der Entwicklung bei Retro Studios.

In den letzten Monaten tauchten immer wieder Meldungen über Einstellungen neuer Talente und Veteranen auf. Diese sollen die Entwicklung des ambitionierten Titels, der die erfolgreiche Metroid Prime-Trilogie fortsetzt, voran bringen.

Das Bild zeigt eine Szene aus der "Metroid Prime Trilogie", entwickelt von Retro Studios.
Die Metroid Prime-Trilogie wird sehnlichst erwartet / Quelle: © Nintendo

Unter anderem engagierte Retro Studios Bharathwaj ‚Bat‘ Nandakumar (Call of Duty), Adad Morales (Battlefield Hardline), Bryan Erck (Shadow of the Tomb Raider), Nicholas Wilson (Borderlands 3) und Mark Capers (New Super Lucky’s Tale), James Beech (Crysis 3 und DC Universe Online), Stephen Dupree (Donkey Kong Country: Tropical Freeze) und Kyle Hefley (Halo).

Retro Studios stellt Dylan Jobe ein

Nun hat Retro Studios einen weiteren Videospiel-Veteranen eingestellt. Dieser kann auf eine bisher 25-jährige Karriere zurückblicken – welche sehr beeindruckend ist. Denn er arbeitete unter anderem an Titeln wie Doom, Twisted Metal: Black und Call of Duty: Modern Warfare und war Director von Sonys ehrgeizigem PlayStation 3-Titel Warhawk.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Call of Duty: Modern Warfare".
Er wirkte auch an Call of Duty: Modern Warfare mit / Quelle: © PC Games

Dylan Jobe kam Anfang dieses Jahres zu Retro Studios und erhielt eine sehr verantwortungsvolle Position innerhalb des Teams. Seine Rolle bei der Entwicklung von Metroid Prime 4 ist keine geringere als der Director of Development.

Dies bedeutet, dass er letztendlich für den Zeitplan, den Umfang und die Produktqualität des Titels verantwortlich ist. Des Weiteren trägt er die Verantwortung für die Leistungsbewertung der Teammitglieder und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen, um die Ziele zu erreichen.

Wenn ihr unsere weitere Berichterstattung zu Metroid Prime 4 durchlesen wollt, könnt ihr dies hier tun.

Seid ihr zuversichtlich, dass die Engagierungen der letzten Monate zu einer hohen Spielqualität von „Metroid Prime 4“ sorgt?

Quelle: NintendoLife
Titelbild: © GiantBomb

Über Marcel Eidinger 708 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*