Retro Machina: Ankündigung für 1. Quartal 2021

Der Publisher Super.com und die Entwickler von Orbit Studios haben ihren Spieletitel Retro Machina vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Action-Adventure-Puzzle-Titel. Die geplante Veröffentlichung ist für das erste Quartal 2021 angesetzt.

Die „perfekte“ Welt der Roboter liegt unter einer riesigen Glaskuppel und alle mechanischen Bewohner greifen wie Zahnräder ineinander. Sollte etwas nicht in diese „heile“ Welt passen, so wird diese verbannt. Umso interessanter ist es, dass unsere Spielfigur wohl nicht so recht Platz findet in dieser doch so perfekten Welt. Nach der Verbannung liegt es an uns den Weg zurück in die heimische Glaskuppel zu finden.

Retro Machina – From Zero to Hero

Zu beginn sind wir der Wildnis nicht komplett ausgeliefert. Als ehemalige Arbeiterdrohne können wir defekte Robotereinheiten hacken und benutzen. Dies ermöglicht uns die vielen kleinen Rätsel in der Spielwelt zu lösen. Denn nur durch den geschickten Einsatz dieser Fähigkeit können wir in der Welt voran kommen. Dennoch ist darauf zu achten, dass gegnerische Robotereinheiten nicht mit uns im Einklang sind und versuchen uns zu zerstören. Dem können wir mit unseren Kampffertigkeiten entgegentreten. Adventure-typisch ist die Weiterentwicklung unserer Spielfigur essenziell und notwendig.

Das Bild zeigt, wie der spielbare Charakter aus Retro Machina, eine Robotereinheit kontrolliert um das Rätsel zu lösen
„Gedankenkontrolle“ ist alles

Die Spielwelt selbst hat vier einzigartige Binome, die erkundet werden möchten. Hier gibt es allerhand Rätsel zu lösen, Geheimnisse aufzuspüren, sowohl „normale“ Robotergegner als auch einzigartige und herausfordernde Bossgegner zu besiegen. Somit ist die Mischung aus Erkundung, neuen Bereichen und haufenweise Action allgegenwärtig.

Für die passende Stimmung des Spiels haben sich die Entwickler von den berühmten Science-Fiction-Autoren Isaac Asimov und Arthur C. inspirieren lassen.

Um einen besseren Eindruck vom Spiel zu erhalten, schaut euch einfach den Gameplay-Trailer an:

Mögt ihr es futuristisch? Wollt ihr dem Geheimnis dieser Welt nachgehen und herausfinden, was es mit der Heimat der Roboter auf sich hat, oder lässt es euch eher kalt? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Super.com

Über Denis Jordan 42 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*