Remothered: Broken Porcelain neuer Veröffentlichungstermin im Oktober

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Remothered: Brocken Porelain".

Der erste Veröffentlichungstermin für Remothered: Broken Porcelain war der 25. August 2020. Dieser Termin wurde jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Mit einem neuen Trailer melden sich nun aber die Entwickler von Stormind Games zurück und gaben ein neues Releasedatum für den Horror-Survival-Titel bekannt: Den 13. Oktober 2020.

Im Hotel Ashmann Inn wird die Hauptgeschichte des Spieles erzählt werden. Selbst Stephen King hätte das Hotel nicht besser beschreiben können.

Die spielbare Hauptfigur Jennifer ist im Gegensatz zu anderen Survival-Horror-Titeln der Bedrohung per se nicht gewachsen. Sie verfügt über keinerlei Ausbildungen im Umgang mit Waffen oder über einen Background beim Militär, so wie es z.B. bei Resident Evil der Fall ist.

Das Bild zeigt die Hauptfigur Jennifer, welche sich vor einem Gegner versteckt. Es handelt sich um eine Szene aus dem Spiel "Remothered: Broken Porcelain".
Gehe in Deckung und sorge dafür, dass dich niemand findet. Denn du wirst ihnen nicht gewachsen sein . . .

Remothered: Broken Porcelain fordert deutlich mehr feinfühliger von uns als Spieler. Die Puzzle Einlagen im Spiel müssen clever gelöst werden. Dabei sollte man allerdings immer einen Blick auf die nähere Umgebung haben. Denn von dort können sich jederzeit nicht wohlgesonnenen Personen nähern, vor welchen man fliehen und sich verstecken muss. Danach bleibt einem nur die Hoffnung nicht entdeckt zu werden. Dieses Wissen, dass man niemandem gewachsen ist, hält den Puls hoch und lässt einen immer wachsam sein. Unser Verstand ist und bleibt die wichtigste Waffe und nur durch ihn können wir der Lage Schritt für Schritt Herr werden. Vielleicht können wir die Bedrohung schlussendlich nicht nur abwehren, sondern sogar bewältigen.

Remothered: Broken Porcelain – Gelungene Fortsetzung eines Horro-Klassikers?

Bei Remothered: Broken Porcelain handelt es sich um den zweiten Teil der Spielserie. Die Entwickler von Stormind Games und der Publisher Modus Games haben sich freundlicherweise dazu entschlossen einen zusammenfassenden Trailer zur Story des ersten Teiles zu veröffentlichen. Der zweite Teil baut nämlich auf dem Ersten auf. Somit bekommt man komprimiert die Geschehnisse des ersten Teils mit und kann sich hervorragend darauf einstellen, was einen erwartet.

Zusammenfassung des ersten Teils

Habt ihr Lust darauf euch, mit der Gefahr im Nacken, den Geheimnissen des Ashmann Inns zu stellen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung Marchsreiter

Bilder © Storming Games

Über Denis Jordan 116 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*