Project Warlock: Retro-Shooter erscheint für die Switch

©Crunching Koalas

Project Warlock erscheint für die Nintendo Switch und dürfte die Herzen der Fans von klassischen FPS-Games höher schlagen lassen. Crunching Koalas und das verantwortliche Studio Buckshot Software gaben heute bekannt, dass der Port bereits kurz bevorsteht. Am 11. Juni erscheint das Game zum Preis von 14,99 Euro im Nintendo eShop.

Die Story schmeißt uns in eine Mission, das Böse von der Erde zu verbannen und zahlreiche Gegner zu besiegen. Einzige Unterstützung erfahren wir durch unsere Ausrüstung und Waffen, mit denen wir gegen die dunklen Mächte vorgehen. Dies tun wir in insgesamt 60 verschiedenen Leveln, die sich in ihrer Thematik und damit auch ihrem Aussehen stark unterscheiden. Während es uns das eine Mal in eine Wüste verschlägt, wartet auch die Arktis auf uns.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Project Warlock".
Für Retro-Fans ein absolutes Muss / ©Crunching Koalas

Die Gegner sind sehr umfangreich und warten mit allerhand verschiedenen Angriffen auf. Deshalb müssen wir uns überlegen, wie wir genau vorgehen wollen. Wer jedoch auch einfach mal auf pure Gewalt steht und die Wände mit Blut verzieren möchte, der kann sich in dieser Hinsicht völlig ausleben.

Passend zu den zahlreichen Gegnern und Fallen warten 38 verschiedene Waffen und zahlreiche Skills, die wir im Laufe des Spiels nach und nach verbessern können.

Gefallen euch die klassischen Shooter und werdet ihr euch in Project Warlock ins Abenteuer stürzen?

Quelle: NintendoEverything

Über Niklas Dehning 300 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*