Project G.G. – PlatinumGames über Konzept, Plattformen und Veröffentlichungszeit

Im letzten Monat enthüllte PlatinumGames mit Project G.G. einen neuen Original-Titel, der von der Ultraman-Serie inspiriert wird. Dieser stellte die zweite von insgesamt vier großen Ankündigungen dar.

Das Bild zeigt das PlatinumGames-Logo im Teaser-Trailer von Project G.G.
So beginnt der Teaser-Trailer zum neuen Titel

In einem Interview mit IGN Japan haben Hideki Kamiya und Atsushi Inaba mehr Informationen über das Konzept des Spiels geteilt. Zudem Aussagen über die Plattformen, für die das Spiel erscheinen soll, sowie etwas zum Veröffentlichungszeitpunkt.

Nach den Aussagen der beiden Producer ist Project G.G. Teil der Heldentrilogie von Kamiya. Mit Viewtiful Joe und Wonderful 101 seien der Solo-Held und eine Gruppe von Helden abgedeckt. Somit folgt für den dritten Teil der Trilogie der Riesenheld.

Das Konzept von Project G.G.

Wir haben es als Teil der Hideki Kamiya Heldentrilogie bezeichnet. Die ersten beiden Titel sind Viewtiful Joe, was eine Solo-Held-Geschichte ist und The Wonderful 101, eine Geschichte einer Gruppe von Helden. In Japan wäre der nächste Held der Riesenheld, und ich wollte immer ein Spiel basierend auf dieser Idee machen.

Aber während Viewtiful Joe und The Wonderful 101 reine Action-Spiele waren, wird dies nicht so sein. Jedes Spiel, das ich entwickle, verfügt natürlich sorgfältig erstellte Action-Elemente enthalten, aber das wird nicht einfach ein Aktionsspiel sein. Das Projekt soll viel mehr bieten.

Es soll kein nischenartiges Spiel sein; Riesenhelden-Geschichten sind in Japan beliebt, wie beispielsweise Ultraman. Das Spiel wird einen Einfluss von diesem Genre haben, aber ich will mich nicht auf das japanische Helden-Genre beschränken. So wird das Setting wahrscheinlich nicht Japan sein, da dies einschränkend sein könnte. Dazu habe ich allerdings noch keine Entscheidung getroffen.

Hideki Kamiya

Plattformen

Grundsätzlich planen wir eine Veröffentlichung für Playstation 4, Xbox One, Switch und Steam. Später dann natürlich Playstation 5 und Serie X. Wir wissen nicht genau, wann wir es veröffentlichen, aber wir möchten es auf allen zu der Zeit aktuellen Plattformen veröffentlichen.

Atsushi Inaba

Veröffentlichungszeitraum

Legt es euch so fest, dass es keine drei Jahre sind. Es wird aber auch nicht innerhalb eines halben Jahr oder Jahr sein. Aber als unser erstes eigenes selbstveröffentlichtes Spiel wollen wir es so bald wie möglich veröffentlichen.

Hey, ich habe nicht den Wunsch, Spiele schnell auf den Markt zu bringen! Mein einziger Wunsch ist es, Spiele zu veröffentlichen, die gut sind.

Atsushi Inaba / Hideki Kamiya

Gefällt euch der Gedanke hinter dem Konzept? Was erwartet ihr von dem neuen Titel?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1237 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*