Piffle: Puzzle mit niedlichen Katzen erscheint

©Crossy Road

Piffle dürfte bei unseren Freunden von kleinen Fellbällen und flauschigen Freunden ordentlich Begeisterung auslösen. Crossy Road bringen uns mit ihrem Titel ein niedliches Abenteuer für unterwegs. Zudem wird die Wartezeit durch einen Release am 2. September nicht sonderlich groß ausfallen. Der Titel ist ein Port der mobilen Version und wird bei Veröffentlichung rund 20 Euro kosten.

Das Spielprinzip ist einfach und bewährt und soll gerade dadurch eine angenehme Abwechslung für Zwischendurch bieten. Wir müssen mit unseren kleinen pelzigen Begleitern eine Reihe von Blocken sinnvoll aus dem Weg räumen.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Piffle".
Räumt euch einen Weg durch die niedliche Spielwelt ©Crossy Road

Piffle will euch zum Lächeln bringen

Dabei werden wir in ein Level mit verschiedenen Blockaden geworfen, die es zu zerstören gilt. Als Werkzeug dienen uns kleine Bälle, die dem Thema entsprechend kleine Katzen sind. Mit Laufe des Abenteuers lernen wir viele verschiedene von ihnen kennen und unsere Sammlung füllt sich stetig. Am Ende haben wir eine umfangreiche Kollektion von vielen verschiedenen Begleitern mit unterschiedlichen Stärken.

Die Entwickler versprechen uns durch die positive und farbenfrohe Umgebung eine Aufhellung des Alltags. Wer zudem noch gerne den Highscore jagt, kann die Level immer wieder neu spielen. Denn gute Kombinationen und möglichst viele Berührungen geben Extrapunkte – daher ist auch für lange Knobeleien platz.

Was sagen unsere Katzenfreunde zu dem Release von „Piffle“ auf der Nintendo Switch? Kennt ihr das Game bereits von als Mobile-Version?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 300 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*