Origami Peach – Bastelt eure eigene Real-Life-Version aus Paper Mario: The Origami King

Heute wollen wir mal weniger eine richtige News, sondern vielmehr etwas für das Herz mit euch teilen. Via Twitter hat die Künstlerin GandaKris ihr neustes Kunstwerk geteilt: Origami Peach aus dem Spiel Paper Mario: The Origami King.

Ich muss zugeben, dass die Ähnlichkeit wirklich frappierend ist. Bis auf eine kleine Falte sieht diese Real-Life-Version von Peach ihrer In-Game Vorlage wirklich zum Verwechseln ähnlich. Dass die Nintendo-Botschafterin dieses Werk innerhalb eines Tages nach Ankündigung erstellt hat, spricht für ihr Talent und die Kreativität.

Nun gut, dass sie kreativ ist, hat sie ein ums andere mal mit ihren Custom-amiibo bewiesen.

Sogar Satoru Iwata, Shigeru Miyamoto und Reggie Fils-Aimé erhielten ihre eigenen amiibo

Mittlerweile hat GandaKris sogar eine DIY-Videoanleitung zue Origami Peach hochgeladen:

Das ist aber nicht alles, denn in der Videobeschreibung stellt sie sogar eine Vorlage zum Ausdruck zur Verfügung, sodass ihr die Origami Peach selbst nachbasteln könnt.

Na dann bastelt mal alle fröhlich

Generell scheint Paper Mario: The Origami King sehr gut bei der Fanbase und generell bei Künstlern anzukommen. Ein Graffiti-Künstler aus Bremerton, Washington hat Origami Peach an eine Wand gesprüht. Dies scheint ganz legal passiert zu sein. Denn an dieser besagten Wand dürfen Künstler nach Herzenslust ihre Farbe sprühen, ohne dass sie in Konflikt mit dem Gesetz geraten.

Das Bild zeigt das Graffiti-Tribut zur Origami Peach.
Es sieht schon fast so aus, als würde Origami Peach aus der Wand gleiten

Endlich kommt ein neues Paper Mario

Bereits Anfang April gab es Gerüchte, dass anlässlich des 35. Geburtstags von Super Mario Bros. ein neues Paper Mario erscheinen könnte. Am 14. Mai 2020 hat Nintendo uns dann endlich von den Spekulationen erlöst und den nächsten großen Release angekündigt: Paper Mario: The Origami King.

Das Bild zeigt eine sehr friedliche Szene "Paper Mario: The Origami King". Man erkennt einen Wald in Herbstfarben. Mario und ein Oh-Bomb sitzen auf einer Bank.
Quelle: ComputerBase

Natürlich haben wir alle bis jetzt verfügbaren Informationen für euch zusammen getragen (hier). Viele neue Charaktere erwarten uns, diesmal nicht nur in der unfassbar schönen Paper Mario-Look sondern auch in interessanter Origami-Grafik.

Trotz sehr ausführlicher Ankündigung bleibt eine Frage für alle Fans noch offen: Wird dieser neue Titel sich eher an den Anfängen der Reihe orientieren? Oder haben wir ein neues Paper Mario: Color Splash zu erwarten? Eine richtige Antwort darauf gab es bis jetzt nicht. Dennoch könnte die HP-Leiste am oberen rechten Bildschirmrand für ein Level-System sprechen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Paper Mario: The Origami King". Man sieht Mario, welcher durch eine Stadt läuft.
(Quelle: Beyond Pixels)

Was haltet ihr von dieser Fan-Art? Werdet ihr die Origami Peach auch basteln? Habt ihr euch über die Ankündigung von “Paper Mario: The Origami King” gefreut? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup, GoNintendo

Über Caren Koch 852 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*