Oddworld: Munch’s Oddysee erscheint für die Switch / Stranger’s Wrath HD als Retail-Version vorbestellbar

©Oddworld Inhabitants

Oddworld: Munch’s Oddysee bringt den dritten Teil der klassischen Reihe auf die Nintendo Switch. Der „Jump ’n’ Run“-Titel erschien ursprünglich im November 2001 und fand seinen Weg 2010 auf den PC.

Von dort aus ging die Reise weiter über verschiedene Konsolen, bis 2015 eine Veröffentlichung auf iOS erfolgte. Am 14. Mai steht nun der Release auf dem Handheld an. Neben der Version im eShop gibt es für Sammler auch eine physische zu ergattern. Diese wurde aber noch für dieses Jahr versprochen. 

Das Bild zeigt eine Szene aus "Oddworld: Munch's Oddysee".
Auch fiese Maschinen stehen uns im Weg zu den Gefangenen / ©Oddworld Inhabitants

Das Spiel stellt uns zwei Helden vor, die wir beide im Laufe des Spiels übernehmen. Zum einen ist da der Mudokaner Abe, der die Eier seiner Brüder retten muss. Diese wurden von den Glukkons entführt, die sich uns immer wieder in den Weg stellen werden. Der zweite Held hat ebenfalls ein Problem mit den Glukkons, da diese für Experimente sein Volk immer wieder benutzten. Auf seiner Reise geraten wir in Gefangenschaft und müssen dort zunächst wieder entkommen. 

Beide Helden ergänzen sich in ihren Fähigkeiten sehr sinnvoll. Während Munch Maschinen benutzen kann, ist er nur im Wasser sehr agil. Dagegen können wir uns mit Abe an Land schnell fortbewegen und zudem verschiedene Gegner kontrollieren. Das Ende der Geschichte nimmt nur dann eine gute Gestalt an, wenn wir die Eier gefunden haben und zudem mindestens 50% aller Gefangenen befreien. Sollte uns dies nicht gelingen ist die Mission gescheitert und unsere Helden lassen ihr Leben. 

Seit gerade eben könnt ihr außerdem die Retailfassung von Oddworld: Stranger’s Wrath HD für die Switch in der Standard und der Limited Edition vorbestellen.

Standard Edition: https://amzn.to/3aUOJtg
Limited Edition: https://amzn.to/2xqFUd8

Hierbei handelt es sich wie immer um Affiliate-Links. Wir erhalten eine kleine Provision dafür, wenn ihr darüber kauft. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Freut ihr euch über den Port von Oddworld: Munch’s Oddysee? Seid ihr Fan von der Reihe?

Quelle: Microids

Über Niklas Dehning 303 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*