Oddworld: New ’n‘ Tasty erscheint im Oktober für die Switch 

Microids kündigte in Kollaboration mit Oddworld: New ’n‘ Tasty-Entwickler Oddworld Inhabitants an, dass sie den Action-Platformer im Oktober auf der Switch veröffentlichen. Oddworld: New ’n‘ Tasty wurde ursprünglich von Oddworld Inhabitants und dem Studio Just Add Water entwickelt.

Es handelt sich hierbei um ein Remake vom 1997 erschienenen Oddworld: Abe’s Odyssee. Das Remake dessen wurde von Grund auf neu entwickelt. Ursprünglich erschien New ’n‘ Tasty im Jahr 2014 für die Playstation 4. Nach sechs Jahren kommen Nintendo-Spieler ab Oktober also in den Genuss, den Action-Platformer zu spielen. 

Das Bild zeigt eine Platform-Einlage in "Oddworld: New 'n' Tasty".
Düstere Platform-Action ist bei diesem Titel garantiert

Der Titel wird nicht nur digital im eShop verfügbar sein, sondern erhält auch zwei Retail-Versionen. Die reguläre Edition enthält lediglich das Spiel und eine limitierte Edition. Diese enthält eine spezielle Box, in der das Spiel, Sticker und Schlüsselanhänger enthalten sind.

Das Bild zeigt die limitierte Edition von "Oddworld: New 'n' Tasty".
Eine limitierte Edition mit kleinen Zusätzen

Nachfolgend findet ihr eine Spielübersicht und den Ankündigungs-Trailer der Switch-Version:

Oddworld: New ’n‘ Tasty – Spielübersicht 

New ’n‘ Tasty serviert die frischesten Spielzutaten wie biologisch angebaute und atemberaubend verbesserte Grafik und Audio, grasgespeistes Gameplay, das tiefer und voller heißer, köstlicher Action ist, und eine köstliche Geschichte, die, wenn Fans sie nicht essen sollten, es die Glukkons tun.

Die Action beginnt damit, dass unser Held Abe bei RuptureFarms als einfacher Bodenreiniger fungiert, bevor er in ein Meeting stolpert und seinen Chef Molluck the Glukkon belauscht.

Er bespricht zukünftige Pläne, Abe und seine Mudokons-Kollegen in schmackvolle Leckereien zu verwandeln, um Mollucks scheiterndes Fleischverpackungsimperium zu retten.

Nintendo-Spieler müssen Abe auf seiner epischen Reise helfen, während er versucht, seinem Schicksal zu entkommen und Mudokons bei RuptureFarms zu retten, und vielleicht sogar etwas weit Größeres werden, als er sich vorgestellt hat – ein Katalysator für Veränderungen angesichts einer unterdrückenden Welt.

Wird Abe sein Schicksal sowie das Schicksal tausender Mudokons ändern? Wirst du in der Lage sein, Abes ersten Schritt auf seiner epischen Reise zu ertragen?
Oder wird Abe wieder auf die Speisekarte gehen!
Finde es diesen Oktober heraus, verfügbar auf der Nintendo Switch. 

Spielbeschreibung von Microids

Habt ihr Lust auf den Port des Platform-Klassikers? Seid ihr Fans der Oddworld-Spiele? 

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 710 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*