No More Heroes – Erster Titel erhält Einstufung in Taiwan

Mit Travis Strikes Back: No More Heroes brachte Entwickler Goichi “Suda 51” Suda mit dem Studio Grasshopper Manufacture Anfang letzten Jahres den Anti-Helden Travis Touchdown auf die Switch. In diesem Jahr soll mit No More Heroes 3 ein neuer Action-Adventure-Hack- und Slash-Titel für die Switch erscheinen.

Des Weiteren hat nun das Taiwan Digital Game Rating Committee das originale No More Heroes für die Switch eingestuft.
Der Titel wurde erstmals im Dezember 2007 für die Wii veröffentlicht. Eine verbesserte Version des Spiels mit dem Namenszusatz Heroes’ Paradise veröffentlichte der Entwickler außerdem im April 2010 für PlayStation 3 und Xbox 360.

Bereits im Juli 2019 fragte Dengeki PlayStation den Director der Spielereihe, Goichi „Suda 51“ Suda, ob es Pläne gebe, frühere Einträge der Reihe auf die PlayStation 4 zu bringen, worauf er antwortete:

Ja. Wir befinden uns derzeit in Gesprächen mit [Inhaber des geistigen Eigentums] Marvelous, um dies zu erreichen. Es wird positiv bewertet, daher hoffe ich, dass wir eine gute Ankündigung machen können.

Goichi “Suda51” Suda, Director der No More Heroes-Reihe
Das Bild zeigt "No More Heroes"-Protagonist und Anti-Held Travis Touchdown mit zwei Lichtschwertern.
Travis zeigt seinen Feinden, wo die Lichtschwerter hängen

Es bleibt also abzuwarten, ob und wann wir mit dieser Ankündigung rechnen können.

Nachfolgend findet ihr eine Spielübersicht der westlichen Wii-Version von Publisher Ubisoft:

No More Heroes erzählt die Geschichte von Travis Touchdown, einem Anime-Fan, der in der fiktiven Stadt Santa Destroy in Kalifornien lebt. Nach einer unerwarteten Wendung der Ereignisse befindet sich Travis am Ende einer Assassinenorganisation. Travis muss sich als würdig erweisen und zehn andere blutrünstige Mörder besiegen – alle mit ihrer eigenen Geschichte –, um an die Spitze der Liga der Attentäter zu gelangen.

Features von No More Heroes

  • Hacke und zerschmettere deinen Weg durch Santa Destroy, Kalifornien – Entfessle eine tödliche Kombination aus Schwerthieben und Wrestling-Moves in diesem rasanten Action-Spiel.
  • Leicht zu erlernen, aber schwierig zu meistern.
  • Durchstreife ein Sandbox-Universum in 3D – Tauche ein in eine moderne, hochstilisierte Welt. Durchstreife die Stadt zu Fuß oder rutsche mit deinem Speedbike um Ecken.
  • Ein Action-Erlebnis wie kein anderes auf der Wii – Bringe den Schmerz und lasse dein Plasmastrahl-Katana sprechen. Du steuerst die Aktion mit zwei Wii Remotes in sensitiver Angriffsposition und einem Arsenal von Nahkampf-Wrestling-Moves.
  • Interaktive Spezialangriffe und Over-The-Top-Finishing-Moves – Schließe Spezialattacken ab, indem du die Bewegungen deiner Wii Remote an die Hinweise auf dem Bildschirm anpasst. Je verrückter du deine Gegner erledigst, desto mehr Geld verdienst du für deine Bemühungen.
  • Nebenmissionen und Minispiele – Erledige Nebenjobs für zusätzliches Geld oder spiele sie einfach zum Spaß. Bietet Spiele wie Pizza Delivery, Graffiti Blaster und Speed ​​Bike Racing.
  • Hochstilisierte Umgebungen und Gameplay – Bietet Umgebungen, die sowohl atemberaubend als auch stilvoll sind. Das Gameplay ist eine Anspielung auf die klassischen Arcade-Spiele der 80er Jahre sowie auf die Spiele von morgen.

Habt ihr den ersten Titel mit Travis Touchdown auf der Wii gespielt? Würdet ihr euch über eine Veröffentlichung auf der Switch freuen?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 1248 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*