No More Heroes 1 und 2 ab sofort im eShop verfügbar, neues Gameplay zu Teil 3

Nintendo zeigte gestern im Partner Showcase neues Gameplay zum abgefahrenen Action-Adventure No More Heroes 3. Wie wir erfuhren, gehört dieser ebenso zu den Titeln, die auf nächstes Jahr verschoben werden.

Jedoch konnte Nintendo mit dem äußerst humorvollen und abgedrehten Trailer auftrumpfen und kündigten an, dass No More Heroes und No More Heroes 2: Desperate Struggle ab sofort im eShop erhältlich sind. Die ursprünglich für die Wii erschienenen Titel rund um Protagonist Travis Touchdown kosten jeweils 19,99 €, sind jedoch bis zum 15. November preislich um 10 % reduziert – somit für 17,99 € erwerbbar.

Im Folgenden findet ihr den gestern veröffentlichten Trailer:

Worum geht es in No More Heroes?

Wer die Spielereihe noch nicht kennt, möchte sicherlich wissen, worum es in No More Heroes geht. Ihr spielt Travis Touchdown, einen Auftragskiller. Ein Auftragskiller zu sein, reicht ihm allerdings nicht. Er möchte der beste Auftragskiller der Welt werden.

Da er nach Einschätzung der United Assassins Association bisher nur auf Platz 11 liegt, muss er etwas unternehmen. Also nimmt er sich sein Laserkatana und macht sich auf den Weg, die zehn besseren Auftragskiller zu besiegen.

Das Bild zeigt die Action in "No More Heroes 3".
Metzel alles nieder, was sich dir in den Weg stellt

Nachfolgend findet ihr die Spielebeschreibungen der drei No More Heroes-Titel:

No More Heroes

Nachdem Travis Touchdown zur Nummer 11 der United Assassins Association aufgestiegen war, schnappt er sich sein treues Laserkatana, um die weltweit besten 10 Auftragskiller in einem tödlichen Kampf zu besiegen.
Der Weg an die Spitze ist weit, doch dieser amerikanische Otaku wird weiterkämpfen, bis er der beste aller Auftragskiller ist, Baby!

Gib auf Travis’ Motorrad, der Schpeltiger, Gummi in Santa Destroy!

Schalte ein vernichtendes Arsenal aus Profi-Wrestling-Moves frei – von Powerbomben bis hin zu Gehirnbustern.

Entfessle die dunkle Seite und mäh deine Widersacher nieder, um ihnen zu zeigen, wer der Boss ist!

Features

  • Heize auf Travis ‚Motorrad durch die Küstenstadt Santa Destroy, dem Schpeltiger!
  • Schalte ein verheerendes Arsenal an Pro-Wrestling-Moves frei – von Powerbomben bis Gehirnknacker.
  • Entfessle die mächtige Dunkle Seite, um die Konkurrenz zu niederzumähen und ihnen zu zeigen, wer der Boss ist!

No More Heroes 2: Desperate Struggle

Das Bild zeigt Travis Touchdown mit zwei Laserkatanas.
Nutze direkt zwei Laserkatanas für doppelte Durchschlagskraft

Drei Jahre nachdem Travis Touchdown zum besten Auftragskiller der United Assassins Association gekrönt wurde, findet er sich plötzlich auf Platz 51 wieder. Und was noch schlimmer ist: Ein anderer Auftragskiller – Skelter Helter – hat Rache gegen Travis geschworen, weil dieser seinen Bruder umgebracht hat.
Der ultimative Otaku-Auftragskiller wird angetrieben von seinen eigenen Wünschen und seinem Rachedurst. Erneut muss er sein Laserkatana ziehen und sich mitten ins Getümmel stürzen!

Führe deine doppelten Laserkatanas als Travis Touchdown, um den Hack-and-Slash-Wahnsinn noch weiter hochzudrehen!

Springe als Shinobu durch den Kampf oder lasse deine Gegner als Staub und Asche zurück, wenn du Travis‘ Bruder Henry spielst.

Lass dich mit 8-Bit-Minispielen zurück in die Vergangenheit versetzen, um dir Geld zu verdienen und stärker zu werden!

Features

  • Schwinge gleich zwei Laserkatanas als Travis Touchdown, um den Hack-and-Slash-Wahnsinn auf 11 zu steigern!
  • Springe als agiler Shinobu durch den Kampf oder pulverisiere Feinde als Travis ‚Bruder Henry.
  • Erlebe eine Explosion aus der Vergangenheit, indem du 8-Bit-Minispiele spielst, um Geld zu verdienen und Power-Ups zu erhalten

No More Heroes 3

Nach zehn Jahren kehrt Travis Touchdown nach Santa Destroy zurück – doch in seiner Abwesenheit hat sich einiges geändert: Eine riesige künstliche Inselstadt treibt auf dem Meer und hoch am Himmel schwebt ein mysteriöses Flugobjekt. Welchen wahnsinnigen Assassinen wird sich Travis diesmal stellen müssen?!

Seid ihr Fan der Spielereihe? Legt ihr euch die Titel zu?

Quelle: Nintendo
Bilder: © Marvelous Europe

Über Marcel Eidinger 869 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*