Nintendo Minute zeigt Super Mario 3D All-Stars

Nintendo Minute zeigt Super Mario 3D All-Stars Gameplay und einigen Fans sind bestimmte Dinge sofort ins Auge gestochen, die wir hier noch einmal zeigen möchten.

Was ist Nintendo Minute?

Nintendo Minute ist eine You Tube Serie von Nintendo in der regelmäßig neuer Content vorgestellt wird. Dabei ist es manchmal nur ein Unboxing-Video oder bietet sogar direkt neue Spielszenen aus noch unveröffentlichten Spielen. Moderiert wird die Serie von Kit und Krysta.

Was gab es in der letzten Folge Neues zu sehen?

Zum 35. Jubiläum von Super Mario erscheint nächsten Freitag eine Kollektion der beliebtesten Super Mario 3D Klassiker. Der größte Teil der Community freut sich darüber, während der andere Teil sich wünscht, dass das Spiel nicht nur bis zum 31. März 2021 erhältlich wäre.

Da es sich hier in dem Sinne um kein neues Spiel handelt, dürfte der Großteil des Gameplays eigentlich bekannt sein und somit keine neuen Überraschungen bieten. Allgemein hat man in dem Video von Nintendo Minute recht wenig vom eigentlichen Spiel gesehen, ist zumindest meine Meinung.

Das einzige Neue, was man sehen konnte, war grob gesagt eigentlich nur das Hauptmenü. Dort kann man zwischen den drei Spielen oder den drei Musikalben wählen. Sehr viel mehr Einblick gab es nicht.

Das Bild zeigt das Hauptmenü aus  "Super Mario 3D All-Stars" von Nintendo Minute.
So sieht das Hauptmenü von Super Mario 3D All-Stars aus

Diese paar Sekunden treiben das Netzt in den Wahnsinn!

Subreddit-Benutzer LittleLeaf2 bemerkte, dass im Titelbildschirm das Power-Star Thema aus Super Mario Galaxy 2 verwendet wird anstelle des ursprünglichen Super Mario Galaxy Themas. Anderen Spielern wiederum ist aufgefallen, dass in dem Video von Nintendo Minute Super Mario 64 im Breitbildmodus gezeigt wird und nicht in der 4:3-Auflösung, wie ursprünglich angekündigt.

Es könnte sich hierbei natürlich um Bearbeitungen von Nintendo Minute handeln, weshalb diese Punkte nichts verheißen mögen. Das vollständige Video könnt ihr euch hier ansehen.

Was haltet ihr von „Nintendo Minute zeigt Super Mario 3D All-Stars„? Geben euch die gezeigten fünf Sekunden Hoffnung? Oder findet ihr ebenfalls, dass Nintendo Minute zu wenig vom Spiel gezeigt hat? Dann schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Quelle: NintendoLife – Link 1, Link 2

Über Bonnie Scott 127 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*