Ninjala erhält Single-Player Story-Modus als DLC, Infos zur 1. Saison

NInjala

GungHo Online Entertainment hat gestern ein Detail verraten, wie offenbar doch Geld mit dem Free-to-Play-Titel Ninjala verdient werden kann.

Ninjala und die Single-Player-Kampagne

Das Spiel wird eine Single-Player Kampagne zum kauf für knapp 10 € anbieten. Die Geschichte wird in Comic-ähnlichen Bildern erzählt und enthält einige eigenständige Missionen.

Schaut euch hier den Trailer dazu an:

Die Missionen im Trailer sind zwar Durchschnittskost wie „Schleiche X unbemerkt hinterher“, „Beschütze Y“, „Gehe zu Zielpunkt Z“, aber wenn die Story drumherum vernünftig ist, sollte es dennoch Spaß machen. Alleine gegen einen Boss wie Loco Cola zu kämpfen, wird sicherlich schon Spaß machen.

Man wird mit seinen Ninja-Gum-Kräften die Level erkunden können und durch das Spielen der Single-Player-Kampagne zusätzliche Boni freispielen können, mit denen die Charaktere individualisiert und verstärkt werden können.

Ich hoffe sehr für die Entwickler, dass diese Verstärkungen auch auf anderem Wege freispielbar sind oder zumindest nicht so stark aus dem Rahmen fallen, dass man den DLC haben MUSS, um eine Chance zu haben. Das letzte, was Ninjala werden sollte, ist Pay-to-Win. Immerhin bietet der In-Game-Shop nur kosmetische Items.

Die erste Saison

Ninjala wird in Saisons unterteilt, die jeweils 2-3 Monate andauern werden. In dieser Zeit könnt ihr diverse Herausforderungen meistern und euch dadurch neue Skins und Gegenstände für euren ausgewählten Charakter freischalten. Außerdem erscheinen mit den neuen Saisons auch neue Multiplayer-Karten und Events. Während der aktiven Saison werden immer mal wieder neue Waffen und Shinobi-Karten hinzugefügt. Letztere geben dem Spieler passive Buffs.

Wenn man gerade auf Platz 1 im aktuellen Kampf ist, wird der Hintergrund-Song, den man selbst ausgewählt hat, für alle anderen Spieler abgespielt. Hier hoffe ich, dass das Ranking sich nicht alle 2 Sekunden ändert, sonst wäre das Feature meiner Stimmung abträglich.

Ninjala erscheint am 24/25 Juni 2020 im Nintendo eShop. Freut ihr euch bereits auf das Spiel?

Quelle: NintendoSoup
Bild: © GungHo Entertainment

Über Roger Hogh 411 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*