Neues Gerücht um angebliche Switch Pro

Bild zeigt Konsole in Dock sowie die beiden Joy-Cons in Controllerhalterung.

Bereits seit längerer Zeit machen immer wieder Gerüchte die Runde, Nintendo arbeite an einer Switch Pro.
Jüngste Gerüchte werden ein wenig konkreter.

Hardware-Update

Der bisher in der Switch verbaute Tegra X1+ wird ersetzt. Stattdessen beginnt ein auf der ,,Volta-Architektur” basierender Chip seinen Einsatz.
Diesen haben angeblich Nintendo und Nvidia zusammen entwickelt. Eine starke Leistungssteigerung der Switch wird es laut diesem Gerücht nicht geben.
Vielmehr scheint es sich nicht um eine Switch Pro, sondern eher um ein Hardware-Update zu handeln. In der Branche ist dies ein absolut üblicher Vorgang.

4k-Gaming wird es somit laut diesem Gerücht nicht geben. Eher wahrscheinlich wären etwa verkürzte Ladezeiten. Oder eine noch längere Akkulaufzeit.

Die bisherigen Switch-Konsolen

Fazit:

Dieses Gerücht scheint noch am ehesten wahrscheinlich. Demnach handelt es sich bei der angeblichen ,,Switch Pro” lediglich um ein Hardware-Update des aktuellen Modells. Eine neue Gaming-Konsole mit XBox X-Leistung wird es jedoch nicht.

Meinung zum Thema Switch Pro

Nintendo arbeitet in der Tat an einer neuen Konsole. Wie auch immer sie am Ende heißen wird. Mit den Arbeiten daran wurde bereits zum Release der aktuellen Generation begonnen. Das ist branchenüblich.
Das aktuelle Konzept ist beliebt. Zudem hält das Interesse daran an, was Verkaufszahlen belegen. Die nächste Konsole von Nintendo wird daher sehr wahrscheinlich auch eine Switch sein.
Ob diese dann ,,Pro” heißt, oder ,,2.0″ oder wie auch immer ist einerlei. Diese Konsole wird aber, meiner persönlichen Einschätzung nach, nicht vor Mitte oder Ende 2021 erscheinen. Die Hardware-Kosten dafür sind in der Produktion einfach noch zu teuer. Eine Konsole, die im Verkauf über 600 € kostet, kauft auch niemand.

Wie sieht es mit den alten Konsolen aus? Würden die Spiele dieser auf der neuen Konsole laufen?
Nach all diesen Überlegungen denke ich eher, dass es eben noch mindestens über ein Jahr dauern wird.
Vielleicht wird Nintendo mich auch eines Besseren belehren. Das wird das laufende Jahr zeigen.

Was haltet ihr von den Gerüchten um die Switch Pro?

Quelle: NintendoLife
Fotos ©Nintendo

Über Christian Walter 88 Artikel
1978 konnten dank fleissiger Gamer die ,,Space Invaders" aufgehalten werden. Im gleichen Jahr erblickte ich das Licht der Welt. Im Jahre 1987 zog dann ein Atari 2600 in unserem Wohnzimmer ein. Fortan blieb ich in Form von diversen Systemen dem Phänomen Video- und Computerspielen treu. Nintendo nahm dabei in meinem Herzen immer einen besonderen Platz ein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*