Animal Crossing: New Horizons erlaubt nur einen Spielstand

Update: Es wird bei Animal Crossing: New Horizons zwar nur eine Insel pro Konsole zugelassen, jedoch werden bis zu vier Häuser verfügbar sein. Insgesamt können acht Spielstände angelegt werden, wovon ihr vier Spielstände – einen je Haus – gleichzeitig spielen könnt.

Die Neuigkeiten um das anstehende Animal Crossing: New Horizons verdichten sich. Jüngst wurde ein neues Design für die Nintendo Switch angekündigt. Die Sonderedition zu Animal Crossing: New Horizons kommt mit einem Dock im Animal Crossing-Design und pastellfarbenen Joy-Con. Das neue Bundle können wir bereits vorbestellen.

Doch nun erreichen uns auch einige schlechte Nachrichten, die eine kleine Enttäuschung bereithalten. Denn Nintendos Werk wird nur einen Spielstand pro Konsole erlauben und damit auch nur eine Insel zur gleichen Zeit. Dies gilt sogar unabhängig davon, ob wir mehrere Accounts auf der Switch eingerichtet haben oder das Spiel gleich mehrfach besitzen. Wer seine Konsole also mit anderen teilt, könnte in die Röhre schauen.

Ob sich daran vor Release noch etwas ändert ist unsicher, aber wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!

Animal Crossing: New Horizons wird nur einen Spielstand erlauben
Das neue Animal Crossing erlaubt nur eine Insel pro Konsole

Teilt ihr eure Konsole und wird euch diese Lösung der Spielstände gefallen? Und hängt davon unter Umständen sogar eure Kaufentscheidung ab? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: Nintendo eShop

Über Niklas Dehning 300 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*