Neue Trailer zu Animal Crossing: New Horizons

Gleich drei neue Trailer zu Animal Crossing: New Horizons veröffentlichte Nintendo Japan heute auf ihrem YouTube Chanel. Diese geben wieder Einblicke in das Game Play und in die Charakteranpassung von New Horizons.

Es sind noch genau zwei Wochen bis zum Release von Animal Crossing: New Horizons. Viele neue Informationen zum Spiel wird es wahrscheinlich nicht mehr geben und doch versteckt Nintendo in jedem Video ein bis zwei neue kleine Details. Wir haben diese für euch gesucht:

Teil 1

Der Erste der drei neuen Trailer zeigt viele liebevolle Details und teilweise wieder komplett neue Möbel, die wir in Animal Crossing: New Horizons herstellen können. Auch wenn die Pfirsiche bereits öfters in Videos gezeigt wurden, das neue Aussehen der Pfirsiche begeistert mich immer wieder!
Ich möchte nicht jedes neues Kleidungsstück einzeln erwähnen, aber wer in der Kleiderauswahl auf das Menü oben achtet, wird das Schuh-Symbol erkennen. Das heißt wohl leider auch, dass Schubert keinen Laden in New Horizons haben wird!

Der Design-Modus war bisher nur einmal im letzten japanischen Trailer voll zu sehen und gab da bereits einen fabelhaften Einblick in die Möglichkeit, sehr detailreich zu designen. Ich werde mir wohl ganz speziell dafür einen Touchpen für die Nintendo Switch zulegen!
Ebenfalls kann man sehen, wie viel Platz nun für neue Designs ist!

Die Liebe für Details nimmt kein Ende. In den letzten Sekunden des Videos, kann man viele verschiedene Häuser und Einrichtungsvorschläge sehen. Neben der erschreckenden Vielfalt stachen mir die Türrahmen ins Auge! Diese ändern sich mit der entsprechenden Tapete mit! Auch der Flur ins Hinterzimmer, ist mit derselben Tapete ausgestattet, wie das Hauptzimmer. Dies kann man 0:25 sehr gut sehen!

Teil 2

Der zweite Trailer gibt uns wieder Einblick in den lokalen Mehrspieler-Modus. Doch neben den Multiplayer-Möglichkeiten, möchte ich euch auf das Klavier im Video (zusehen in 0:05) aufmerksam machen. Merkt es euch, wir kommen später darauf zurück!

Wer 0:08 sehr aufmerksam war, hat festgestellt, dass ein Apfelbaum, ein Orangenbaum und ein Pfirsichbaum zu sehen waren! Freie Bahn für geplante Fruchtplantagen! Direkt danach öffnet die Spielerin ihre Tasche. 30 Plätze bietet diese zu dem aktuellen Spielstand. Wir wissen, dass die Tasche zu beginn 20 Plätze hatte und durch andere Game Play Videos wissen wir, dass sie auch auf 40 Plätze erweiterbar ist. Also wer jetzt nicht vor Freude aufspringt, hatte diese Information wohl schon wesentlich eher als ich. Ich habe es erst gestern erfahren…

Teil 3

Da war es! 0:13 sieht man das Klavier! Doch dieses mal sieht es anders aus. Statt in hellen Pasteltönen ist es hier mit Graffitis verschönert. Ein weiteres Indiz für grenzenlose Personalisierungsmöglichkeiten!
Auch wenn schon länger bekannt ist, dass man alle Möbel draußen platzieren kann, bin ich trotzdem über die Idee, ein Bücherregal nach draußen zu stellen, gleichzeitig begeistert und schockiert. Was ist, wenn es mal regnet?
Im dritten Trailer werden am Ende noch einmal verschiedene Möglichkeiten der Inselgestaltung gezeigt. Vom Fitnessstudio bis zum Ninja-Versteck ist alles möglich!

Wie gefallen euch die neuen kleinen Trailer? Hängen euch die vielen neuen Trailer zu Animal Crossing: New Horizons bereits zum Hals raus oder freut ihr euch über jede kleine neue Info? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Über Bonnie Scott 177 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*