Need for Speed: Hot Pursuit Remastered angekündigt

In den vergangenen Wochen und Monaten kamen immer wieder Gerüchte auf, dass EA an Need for Speed: Hot Pursuit Remastered arbeitet. Der offizielle Twitter-Account der Spielereihe teaserte immer wieder der Zahlenfolge 510, welches einerseits für den heutigen Tag steht, ist aber auch der Polizeifunkcode für „ Schnell- oder Rennfahrzeuge “.

Gerade eben lief die Live-Ankündigung, welche bestätigt, dass Need for Speed: Hot Pursuit Remastered tatsächlich erscheint. Das Rennspiel erscheint am 6. November für PlayStation 4, XBox One und PC erscheinen. Auch die Nintendo Switch wird berücksichtigt. Dort findet die Veröffentlichung eine Woche später, am 13. November 2020 statt.

Das Bild zeigt die Renn-Action in "Need for Speed: Hot Pursuit Remastered".
Rast im Remaster um die Wette

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered mit Verbesserungen

Der Ankündigungs-Trailer lässt verlauten, dass wir bei dem Remaster mit verbesserter Grafik rechnen können. Des Weiteren beinhaltet dies alle Haupt-DLCs des ursprünglichen Spiels. Ein weiterer interessanter Punkt ist der Multiplayer, der Crossplay mit den unterschiedlichen Plattformen bieten soll.

Was sagt ihr zu der Ankündigung? Werdet ihr euch den Titel zulegen?

Quelle: Need for Speed (Twitter)

Über Marcel Eidinger 886 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*