Musik aus Xenoblade – Time to Fight-Thema neu aufgelegt

Quelle: YouTube (Xenoblade Chronicles OST)

Musik aus Xenoblade als erneuter Leckerbissen!

Und erneut versorgt uns Nintendo Deutschland via Twitter mit einem überarbeiteten Track aus Xenoblade Chronicles: Definitive Edition. Dieses Mal handelt es sich um das Thema “Time to Fight“. Erneut haben wir die Möglichkeit, 30 Sekunden lang entweder in Nostalgie oder frischer Vorfreude zu schwelgen.

Hört unbedingt bei Interesse mal rein:

Die Vorfreude steigt!

Aufgrund der atemberaubenden Musik, wirken die ohnehin schon opulenten Welten noch gigantischer. Da ist es eine gute Marketingstrategie seitens Nintendo, wenn wir wöchentlich akkustische Leckerbissen verzehren können.
Somit ist ein letzter Track für nächste Woche Sonntag im Bereich des Möglichen. Und schon kurz darauf erscheint Xenoblade Chronicles: Definitive Edition endlich im Handel. Das offizielle Releasedatum ist der 29. Mai.

Habt ihr bereits von der Collector’s Edition gehört? Diese ist umfangreich ausgestattet.
Ebenfalls erfreulich ist der neue Epilog “Die Verbundene Zukunft“, welcher eine neues Abenteuer mit Shulk und seinen Freunden bereithält. Praktisch ist, dass wir diesen Abschnitt direkt starten können. Besonders gespannt sein, können wir auf das neue Kampfsystem des Endes.

Nintendo Deutschland teilte auf Twitter zuvor das neu aufgelegte Kolonie 9-Thema – hört bei Interesse gerne mal rein. Musik aus Xenoblade kann man gar nicht genug hören!

Gefällt euch die neue Version von “Time to Fight”? Welcher Track ist euer Favorit aus der “Xenoblade”-Reihe? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Quelle: Twitter (Nintendo Deutschland)

Über Justin Aengenheyster 290 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*