Moon Studios – Pläne für weitere Ori-Spiele, Ori in Smash Bros.

Aktuell haben Moon Studios mit Ori and the Blind Forest sowie Ori and the Will of the Wisps zwei der schönsten und besten Metroidvanias in ihrem Repertoire. Der kleine Waldgeist Ori ist sofort ins Herz vieler Spieler gehüpft und hat es sich dort bequem gemacht. Dementsprechend ist die Nachfrage nach neuen Spielen im Oriversum aktuell sehr hoch.

IGN Interview mit Moon Studios

In einem Interview mit IGN sprach Jeremy Gritton, der Art Director von Moon Studios, kürzlich über weitere geplante Titel der Reihe

Aktuell konzentrieren wir uns auf unseren neuesten Titel, aber wir haben uns natürlich ein Hintertürchen offen gehalten, um gegebenenfalls in Oris Welt zurückzukehren. Es hängt davon ab, ob wir eine Geschichte finden, die wir als Team erzählen wollen oder nicht.

Es gibt eine Menge Freiraum für Geschichten in Niwen oder Nibel. Sowohl Sprequels, als auch Spin-Offs gäben uns eine Möglichkeit, die Geschichte auszuweiten und gleichzeitig eine frische Perspektive zu liefern.

Auch wenn wir aktuell nichts dergleichen geplant haben, denke ich, gibt es dort eine Menge Potential. Manchmal habe ich plötzlich eine Idee, dass dies oder jenes doch cool wäre zu erkunden. Dann notiere ich mir die und lege sie mir für später beiseite. Es könnte jedenfalls eine Menge Spaß machen, auf dem aufzubauen, was wir bisher kreiert haben.

Es wäre außerdem echt interessant, Ori in anderen Medien, wie beispielsweise Comics oder einer animierten Serie zu sehen. Oris Welt könnte sicherlich sehr leicht in ein anderes Medium übertragen werden. Es gäbe eine Menge Lore, die wir dann genauer unter die Lupe nehmen könnten.

Jeremy Gritton, Art Director, Moon Studios

Ori bei Smash Bros.?

Quelle: Twitter

Zum Thema Ori bei Smash Bros. meldete sich der Mitbegründer von Moon Studios, Gennadiy Korol, zu Wort:

Ich denke, jeder von uns hier bei Moon Studios wäre BEGEISTERT; wenn Ori in Smash implementiert würde. Wir sind überzeugt, dass Oris Moveset und Kampfmechaniken perfekt ins Spiel passen würden und eine Menge Spaß machen würden. Ich denke tatsächlich, das wäre eine fantastische Idee und ihr solltet alle Phil Spencer diesbezüglich antweeten.

Gennadiy Korol, Co-Founder, Moon Studios

Da Ori bereits in Rivals of Aether zum Einsatz kommt, einem Spiel mit ähnlichen Kampfmechaniken wie Smash Bros., kann man dieser Meinung eigentlich nur zustimmen. Deshalb wird dieser Beitrag gleich mal bei Twitter an besagten Phil Spencer weitergeleitet. Ich brauche eh einen neuen Main bei Smash Bros.

Würdet ihr euch über weitere Spiele im Ori-Universum freuen? Was hieltet ihr von Ori als Smash-Fighter?

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 730 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*