Monster Prom XXL erscheint am 21. Mai für die Switch

©Beautiful Glitch

Monster Prom XXL bringt ein wenig Romantik auf unsere Hybridkonsole und fordert unsere Flirt-Skills heraus. Beautiful Glitch bringt seinen Multiplayer-Titel am 21. Mai auf die Nintendo Switch. Der Titel erscheint im Nintendo eShop und ist für etwa 15 € erhältlich. Gute Nachrichten gibt es zudem für die Fans des Formats. Denn die Entwickler spendieren uns alle Erweiterungen für ihr Dating-Abenteuer.

Das Problem ist, dass in drei Wochen unser Abschlussball ansteht und wir noch keine Begleitung haben. Dass wir selbst ein Monster sind, ist dabei nicht so schlimm, denn das gilt auch für alle Mitschüler. Spielen wir im Multiplayer, sind aber auch unsere drei Freunde bisher ohne ein Date…

Das Bild zeigt eine Szene aus "Monster Prom XXL"
Ein Date für den Abschlussball lässt sich nicht so einfach finden… / ©Beautiful Glitch

Das führt dazu, dass sich das Game schnell zu einem witzigen Wettkampf entwickelt. Und das Finden eines Dates ist zudem nicht besonders einfach. Es warten zahlreiche wilde und auch peinliche Dialoge auf euch und Entscheidungen können weitreichende Konsequenzen haben. Jemanden um den Finger zu wickeln braucht eine ganze Menge Strategie, insbesondere wenn die anderen Mitspieler das gleiche Ziel ins Auge gefasst haben.

Um unsere Chancen zu steigern können wir Items sammeln oder unsere Eigenschaften nach und nach verbessern. Die in der XXL-Version enthaltenen DLC fügen noch viele weitere Inhalte und Strategien hinzu.

Einen Eindruck könnt ihr über den nachfolgenden Trailer gewinnen:

Was sagt ihr zu “Monster Prom XXL” für die Nintendo Switch? Habt ihr Lust mit euren Freunden um eine Begleitung zu kämpfen?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*