Monster Hunter: Rise ist der potenziell neue Titel der Spielereihe [Gerücht]

Erst kürzlich berichteten wir davon, dass der neue Monster Hunter-Titel für die Switch vermutlich diese Woche ankündigt werden soll. Nun kommen wir mit einem weiteren Gerücht kurz vor der Partner Showcase heute Nachmittag. Einem Leaker zufolge handelt es sich bei dem Switch-exklusiven Titel um Monster Hunter: Rise, welches von Monster Hunter Portable 3rd inspiriert ist und Gamedesign-Aspekte von Monster Hunter World enthalten soll.

Das Veröffentlichungsdatum soll weltweit der 26. März 2021 sein, sodass die Wartezeit rund ein halbes Jahr betragen würde.

Das Bild zeigt die potenzielle Inspiration von "Monster Hunter: Rise".
Könnte der neue Titel vom Stil so aussehen?

Neuheiten in Monster Hunter: Rise

Neben dem bekannten Begleiter Palico soll es einen weiteren Gefährten geben: Einen Hund, auf dem der Spieler reiten kann und der in Kämpfen eine unterstützende Rolle übernimmt. Des Weiteren soll der Spieler einen käferhaften Greifhaken erhalten, der Navi aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time ähneln soll.

Die Orte im Spiel sollen deutlich offener ausfallen, sodass ihr euren Erkundungstrieb ausleben könnt.
Überlicherweise sollen in Monster Hunter: Rise neue Monster erscheinen. Darunter ein Jaggi mit Sense am Ende des Schwanzes und einen schwerfällig aussehenden dämonischen Zinogre mit violettem Feuer und Speerschwanz. Das Flaggschiff-Monster soll im Japanischen Magaimagado heißen. Zurückkehrende Monster sind angeblich Arzuros, Nerscylla und Khezu.

Ein weiterer Hinweis auf den Spieletitel kommt von Daniel Ahmad, Videospiel-Analyst bei Niko Partners, durch einen Tweet:

Da wir bis jetzt keine offizielle Ankündigung erhalten haben, ist dieses Gerücht mit Vorsicht zu genießen. Vermutlich erfahren wir nachher während der Nintendo Direct Mini: Partner Showcase mehr.

Wie gefallen euch die potenziell ersten Details zum geleakten „Monster Hunter“-Titel für die Switch?

Quelle: Resetera

Über Marcel Eidinger 708 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*