Monster Hunter Rise – Erster Eindruck vom Großen Schwert

Das Bild zeigt das Logo und den Release von "Monster Hunter RIse".

Seid der Nintendo Direct Mini: Partner Showcase im September 2020 reißen die Informationen zu Monster Hunter Rise zum Glück nicht ab. Neben den Informationen, welche im Anschluss zur Nintendo Direct in einer eigenständigen Monster Hunter-Direct geteilt worden sind, gab das Entwicklerstudio bereits einige weitere Details preis. Einerseits wurde zum Beispiel bestätigt, dass die Resident Evil-Engine für diesen Titel verwendet wird. Des Weiteren teilte Capcom bereits vor etwas mehr als einem Monat ein erstes 20 Minuten Gameplay-Video.

Das Bild zeigt einen Protagonisten in "Monster Hunter Rise", welcher mit zwei Palamuten unterwegs ist.

Heute beschäftigen wir uns mit einem weiteren Detail, welches uns einen genaueren Eindruck vom Spiel gibt. Offizieller Release von „Monster Hunter Rise“ ist am 26. März 2020. Die Rede ist von einem weiteren Trailer, welcher sich mit dem Gameplay des Großen Schwertes befasst.

Betrachtet man den Trailer genauer, sieht man den Protagonisten, welcher ausgerüstet mit dem Großen Schwert und zwei Palamuten unterwegs ist. Im Hintergrund entdeckt man zudem ein weiteres spannendes Detail. Denn dort sieht man den Vogel Wyvern Aknosom, der sich in den Ruinen des Schreins befindet. Im Folgenden findet ihr den Gameplay-Trailer zum Großen Schwert:

Wie findet ihr das Große Schwert? Spricht euch diese Waffe an oder seid ihr eher Fans von Fernkampfwaffen? Welche Ausrüstung würdet ihr euch in „Monster Hunter Rise“ wünschen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 743 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*