Monster Hunter – Teaser zum Film ist voller Schusswaffen?!

Auch wenn sich jetzt einige Leser wegen des Clickbait-Titels getriggert fühlen, aber „Monster Hunter Teaser zeigt viele Schusswaffen, weil in der Filmbeschreibung erwähnt wird, dass blablablabla“ sähe halt blöd aus und wäre zu lang.

Aber ja, tatsächlich ist der kurze Teaser zum Monster Hunter Live-Action-Film nur eine kleine Sequenz voller nutzloser Schusswaffen – jedenfalls nutzlos gegen das riesige Sandmonster, das auf sie zukommt.

Hier ist der Teaser:

Die offizielle Filmbeschreibung beschreibt dies wie folgt:

Nachdem ein Sandsturm Captain Artemis (Milla Jovovich) und ihre Einheit ( Ti Harris, Meagan Good und Diego Boneta) in eine neue Welt verfrachtet hat, stellen die Soldaten schnell fest, dass diese von gefährlichen und riesigen Monstern bewohnt ist, die immun gegen ihre Schusswaffen zu sein scheinen. In einem verzweifelten Kampf ums Überleben stößt die Einheit auf den mysteriösen Hunter (Tony Jaa), dessen einzigartige Fähigkeiten ihm ermöglichen, den mächtigen Kreaturen immer einen Schritt voraus zu sein.

Der Teaser soll also die Zuschauer nur auf eine falsche Fährte führen. Aus irgendeinem Grund, der mit keinen logischen Argumenten jemals vernünftig klingen wird, sind Militärwaffen nutzlos gegen die Viecher, Schwerter und Schleudern hingegen nicht. Nun gut, solange der Film Spaß macht.

Paul W. S. Anderson, Ehemann von Milla Jovovich sowie Director der berüchtigten Resident Evil-Filme, leitet auch dieses Filmprojekt. Er behauptet, es sei „auf einer Ebene mit Star Wars-Filmen, zumindest was den Weltenbau betrifft“. Ob er sich da nicht doch etwas zu weit aus dem Fenster lehnt, erfahren wir laut Teaser bereits im Dezember. Dies würde allerdings einer offiziellen Ankündigung widersprechen, dass der Titel auf April 2021 verschoben wurde.

Wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden. Bis dahin könnt ihr euch die neuesten Infos zu den Spielen durchlesen.

Werdet ihr euch den „Monster Hunter“-Film im Kino geben?

Quelle: Kotaku

Über Roger Hogh 565 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*