Mini-LED-Display in der Switch “Pro” [Gerücht]

Immer wieder tauchten Gerüchte zu einer potenziellen Switch “Pro” auf – selbst von namhaften Quellen, wie dem Unternehmen Bloomberg. Das neueste Gerücht von Economic Daily News dreht sich um ein mögliches Mini-LED-Display, welches im verbesserten Switch-Modell verbaut werden soll.

Demnach traf sich Nintendo mit dem taiwanesischen Panel-Hersteller Innolux. Diese stellen Mini-LED-Displays her, welche der Switch einen verbesserten Bildschirm bescheren könnte.

Was ist ein Mini-LED-Display?

Doch fangen wir mal ganz vorne an. Um nachvollziehen zu können, inwieweit dieses Display den Bildschirm der Switch verbessern könnte, müssen wir zunächst wissen, worum es bei den Mini-LEDs geht.

Das Bild zeigt ein Mini-LED-Panel von Innolux.
Innolux stellt verschiedenste Panel her

Zur Zeit ist in der Switch ein LCD-Display verbaut. Diese sind auf Hintergrundbeleuchtung angewiesen, was dazu führen kann, dass Licht und dunkle Bereiche des Bildschirms eher grau als schwarz erscheinen können. Dahingehend könnte man Mini-LEDs als Hybridvariante zwischen LCD und OLED bezeichnen.

Genau wie bei OLED werden auch die Mini-LEDs einzeln angesteuert, sodass benötigte LEDs ein- und nicht benötigte LEDs ausgeschaltet werden können. Dadurch verbessert sich nicht nur der Schwarzwert bzw. Kontrast, sondern kann zudem zu einer höheren Akkulaufzeit beitragen.

Was bedeutet das für eine potenzielle Switch “Pro”?

Diese Technologie kann annähernd mit OLED mithalten. Neben dem verbesserten Kontrast kann die effizienteren Nutzung der Beleuchtung zu einer höheren Akkulaufzeit führen.

Dieses Gerücht klingt plausibler als so manches andere, welches bisher die Runde machte. Allerdings heißt dies nicht, dass es der Wahrheit entspricht. Jedoch verdichten sich die Details zu einem verbesserten Switch-Modell für nächstes Jahr, sodass wir hoffentlich bald offizielle Informationen erhalten.

Das Bild zeigt die verschiedenen Switch-Modelle.
Erhält die Switch-Familie Zuwachs?

Nach dem leicht verbesserten Switch-Modell mit dem effizienteren Chip aus dem Jahr 2018 und der 2019 erschienenen Switch Lite würde sich die Switch-Familie weiter vergrößern.

Was haltet ihr von diesem Gerücht? Klingt deutlich realistischer als bisherige Gerüchte, oder nicht?

Quelle: NintendoLife

Über Marcel Eidinger 1369 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*